Gas-Ceranfeld

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Carmen, 1. Februar 2009.

  1. Carmen

    Carmen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    3.178
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hat jemand von euch einen Gasherd mit Ceranfeld?

    Ich habe im Moment noch einen Gasherd mit einem "Gitter" drauf, möchte aber gerne ein Ceranfeld. Wird das genauso schnell heiß wie beim normalen Kochen mit Gas oder dauert es dann ähnlich lange wie beim E-Herd?
     
  2. Pippi

    Pippi Familienmitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Gas-Ceranfeld

    Ähm, ich hab ein Gas- Ceranfeld, da ist aber auch ein Gitter drauf. Der einzige Unterschied ist, dass das Teil das sonst aus Edelstahl ist, aus Ceran ist...
     
  3. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Gas-Ceranfeld

    Kenn ich jetzt auch nur so :???:
     
  4. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.704
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    AW: Gas-Ceranfeld

    So kenn ich das auch. Ich hab zwar auch eins aus Edelstahl, aber meine Mama hat ein Gas-Ceranfeld und das ist auch mit Gittern.

    :winke:
     
  5. Carmen

    Carmen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    3.178
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Gas-Ceranfeld

    Ich dachte das sei wie beim E-Herd (peinlich!!!!!!). Dann hat das je keinen Vorteil gegenüber dem Edelstahl, oder? Ich wollte ja das blöde Gitter nicht mehr!
     
  6. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.704
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    AW: Gas-Ceranfeld

    Doch ich finde schon, dass es nen Vorteil hat. Ich finde es einfacher zu putzen wie Edelstahl. Denn da liegen dann wirklich nur die Gitter auf dem Ceranfeld und bei meinem mit Edelstahl sinds die Gitter und dann noch diese runden Dinger wo das Gas rauskommt (kann ich nicht besser beschreiben :oops:) Und grad diese Dinger gehen voll schwer sauber (oder ich hab noch nicht das geeignete Mittel gefunden)

    :winke: Caro
     
  7. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Gas-Ceranfeld

    *prust* Das fragt man Tante G. nach Gasceranfeldern und landet hier ...

    Carmen, hast du seinerzeit einen gekauft? Angeblich gibts die ja doch mit kompletter Glasplatte und automatischer Zündung, aber mir erschließt sich nicht, woher die Flamme den nötigen Sauerstoff nimmt.

    Weiß jemand, ob es Gasceran auch in 80/90 cm Breite gibt? Mir sind unsere aktuell 4 Flammen oft zu wenig alternativ zu eng beieinander, wenn ich mit großen Töpfen und Pfannen koche.
     
  8. Carmen

    Carmen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    3.178
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Gas-Ceranfeld

    Nein, ich habe damals keines gekauft, weil man mir sagte, dass der Vorteil von Gaskochen dann dahin sei - sprich: Feuer an = heiß, Feuer aus = Hitze weg.

    Wenn ich mich mit einer neuen Küche nächstes Jahr beschäftige, dann kommt das Thema sicher noch mal.

    Solltest du sich entschließen eines zu kaufen, bin ich auf deine Erfahrungen gespannt!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...