Garnelenschwänze in Mangosauce

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Silly, 1. Januar 2006.

  1. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke:

    ... die gab es u.a. gestern abend bei uns :jaja:

    Da es superlecker war, möchte ich Euch dieses super einfache Rezept nicht vorenthalten.

    1 Mango, schälen und in kleine Stücke schneiden
    ca. 1/2 l Gemüsebrühe
    beides zusammen pürieren.

    2 kleine Schalotten fein würfel und in etwas Fett anschwitzen.
    Curry nach Geschmack zugeben und kurz im Fett sein Aroma entfalten lassen.
    Dann mit etwas Wasser (oder ggf. auch weißem Wein) ablöschen und die Mangobrühe zugeben.
    je 1/2 Glas Ananasbällchen und Papayabällchen (ohne Saft) zugeben.
    Erhitzen (nicht kochen lassen)
    Zum Schluß die aufgetauten und gesäuberten Garnelenschwänze in die Sauce geben und gar ziehen lassen.

    Evtl. mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    :koch:
     
  2. Maike

    Maike Unbezahlbar

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    at home
    AW: Garnelenschwänze in Mangosauce

    Hmmmm, hört sich ja lecker an!

    Noch ein Rezept für mich und meine Freundin - mein Mann und Meeresfrüchte sind ja kein Dreamteam ;-)
     
  3. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    AW: Garnelenschwänze in Mangosauce

    *leggaschleck*

    Was gab's dazu? Reis? Brot? *neugierigfrag*

    :bussi: und danke fuer das leckere Rezept,
    Claudi
     
  4. Tami

    Tami Partyschnecke

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sauerland (NRW)
    AW: Garnelenschwänze in Mangosauce

    Jetzt weiß ich was aus der Mango wurde.... Hmmm, legger.... Habt ihr schön gefeiert Silly?

    lg Tami
     
  5. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Garnelenschwänze in Mangosauce

    ja, das wurde aus einer Mango - eine liegt noch rum :)

    @Maike - das schmeckt sicherlich auch mit Hühnchen :jaja:

    @Claudi - wir hatten dazu: Garnelenschwänze in Tomatensauce
    gegrillte Garnelenschwänze mit Heilbutt (auf Spieße)
    Tomatenreis
    marokkanische Reisbällchen *jamm*
    indische Bratkartoffeln
    und eine
    Linsen-Steinpilzsuppe
    @Tami - schön wars :jaja:
    leider haben die Rastatter abgesagt :heul: und es waren nur Freunde von hier bei uns ....
     
  6. Maike

    Maike Unbezahlbar

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    at home
    AW: Garnelenschwänze in Mangosauce

    Hmm, Hühnchen? Dann kommt das mal auf die Essensliste für nächste Woche :jaja:

    Ich berichte dann ;-)
     
  7. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    AW: Garnelenschwänze in Mangosauce

    :winke: Silke,

    jetzt hab' ich Hunger *schleck*

    Ich glaub' ich fahre morgen mit Jonas nach Frankreich und wir gehen dort einkaufen fuer's Abendessen *yummieh*.

    Liebe Gruesse und :bussi:
    Claudi
     
  8. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Garnelenschwänze in Mangosauce

    :winke:

    sind Garnelenschwänze in F billiger als in D? Oder holst Du frische?
    Ich bin ja echt total verliebt in die Fischtheken dort :nix:

    @MaikeS - fällt mir gerade ein, ich würde das Hühnchen vorher aber anbraten :)

    Liebe Grüße Silly
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...