Ganz plötzlich....

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Yel, 9. August 2002.

  1. Yel

    Yel

    Hallo Regina,

    bislang war ich ganz froh, dass ich Deine Hilfe nicht in Anspruch nehmen musste :-D Aber seit ein paar Tagen, hat sich scheinbar alles geändert...

    Elisa hat nie Ärger gemacht wenn es ins Bett ging. Sie hat mir zum Abschluss sogar meist noch gewunken und ziemlich fröhlich im Bett gesessen, bevor sie sich rumgedreht und geschlafen hat. :)

    Durchschlafen war zwar noch nie so wirklich ihr Ding, aber sie wurde nur einen kurzen Moment wach und nach Schnulli-Verarztung schlief sie gleich wieder ein. Inzwischen macht sie ein Theater abends wenn es ins Bett geht, dass man meinen könnte sie habe ein Messer im Rücken stecken. Je nach Müdigkeitsgrad lässt sie sich jedoch wieder beruhigen. :-o

    Nachts macht sie mich inzwischen jedoch fast fertig. Letzte Nacht z.B. bin ich bestimmt 10 x aufgestanden, weil sie ganz schrecklich geweint hat. Sobald sie mich hört, tritt Ruhe ein. Entferne ich mich auch nur 1 m vom Bett, geht das Geschrei von vorne los. Ich muss sagen, dass meine Nerven heute Nacht ziemlich blank lagen. :shock: Ende vom Lied war dann letztendlich, dass ich Elisa mit zu uns ins Bett genommen habe um endlich Ruhe zu haben. Grober Fehler, ich weiss, aber ich konnte nicht mehr.

    Vielleicht ist das ja ganz normal....oder auch nicht? Jedenfalls hat sie sich tagsüber auch verändert indem sie plötzliche Schreiattacken bekommt und total jähzornig ist. Das geht soweit, dass sie sich auf den Boden wirft und versucht in die Erde zu beissen..oder auch mal Mama ins Bein :???: (?) Vielleicht weisst Du ja einen Rat für uns. Ich bin jedenfalls mit meinem Latein am Ende.....

    Liebe Grüße
    Yel
     
  2. hallo yel,

    kann es sein, dass elisa läuft bzw. gerade anfängt zu laufen?
    als finn anfing zu laufen, ging bei uns dasselbe spektakel los! seitdem muß meistens jemand an seinem bett sitzen bis er eingeschlafen ist ( dauert max 10-15 min :-D ist also ok für uns )!

    ich glaube regina wars ( regina, du warst es :cool: ), die mir gesagt hat, daß die zwerge in der zeit abends bzw. nachts viel nähe brauchen, da sie sich tagsüber immer weiter von ihrer mama entfernen und im grunde ihre eigenen räumlichen grenzen überschreiten! da ist es eigentlich ganz logisch, daß sie sich abends und nachts in sicherheit wissen wollen!
    finn wurde nachts auch wach, hat geweint und sobald ich ins zimmer kam, hat er sich wieder hingelegt und weitergeschlafen! das ist jetzt kein thema mehr, er schläft glücklicherweise wieder durch ( im moment :-D )!

    jenachdem wie oft er nachts wach wurde, hab ich ihn auch zu uns geholt ( pure bequemlichkeit, ich gebs zu :oops: ), aber das wurde bei uns nicht zum dauerzustand, heißt er schläft jetzt in seinem bettchen durch!

    ich würde elisa das geben, was sie im moment braucht, nämlich viel nähe und sicherheit, auch nachts ( bzw. gerade dann )!
    das geht vorbei :jaja: ( zumindest bei uns :) )!

    hoffentlich baldige ruhige nächte wünsch ich euch :schnarch:

    :winke:
     
  3. Hallo Yel,

    zum einen kann es die Möglichkeit sein, die Simone aufzeigt (Prima :bravo: Simone :-D ) oder aber auch bereits die ersten Anzeichen der Trotzphase :o
    Schwierig, das aus der Ferne zu entscheiden - aber beide Ursachen erfordern natürlich unterschiedliche elterliche Haltungen. Zum einen ist Simones Vorschlag mein Favorit falls Du aber Richtung "Trotz" tendierst, dann kann ich Dir das Buch "Jedes Kind kann Regeln lernen" aufs wärmste ans Herz legen. Du findest es unter "Literatur" auf meiner Homepage!

    Alles Liebe

    Regina
     
  4. Yel

    Yel

    Hallo ihr Beiden,

    das mit der Nähe scheint mir eine logische Erklärung zu sein, zumal Elisa auch tagsüber zwischendurch ganz schön kuschelig ist. Letzte Nacht wurde sie bereits um 0°° wach und wir waren noch auf, so dass mir im Anschluss wenigstens 6 Std. ununterbrochener Schlaf zuteil wurden :-D Vielleicht spielen die Zähne auch eine kleine Rolle dabei (ich glaub sie bekommt Backenzähne und hat bei den ersten 6 schon so gelitten)

    Naja...wie auch immer...ich hoffe es hört bald wieder auf :-D

    Vielen Dank und liebe Grüße
    Yel
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...