Fußpflege

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Muttertier, 10. Mai 2010.

  1. Muttertier

    Muttertier Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke:

    Nachdem ich wieder so langsam anfange, ohne Strümpfe und in offenen Schuhen zu laufen, ist mir klargeworden, daß ich mal unbedingt was für die Optik meiner Füße tun muß!:entsetzt:

    Aber wo geh' ich hin?

    Kosmetische Fußpflege? - Ich glaube bevor da irgenwas kosmetisches passsieren kann, muß erst mal eine Grundsanierung her.:umfall:

    Medizinische Fußplege? - Ist das dann das richtige?

    Podologie? - Ist das nur für Diabetes- Kranke oder könnte man mir da auch behilflich sein?

    Kann mich bitte mal jemand aufklären, was die Unterschiede sind und was mich wo erwartet.:???:
     
  2. Genoveva

    Genoveva Lynchtante

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    3.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land nebenan
    AW: Fußpflege

    Hhm,
    also wenn mit deinen Füßen so alles gut ist, kannst du auch zur kosmetischen Fußpflege gehen!
    Aber wenn du z.B. das problem hats, dass die Nägel teils an den Seiten einwachsen, so wie ich, macht ne medizinische mehr Sinn, da dort dann dem Nagel geholfen wird, ohne einzuwachsen weiter zu wachsen!

    Podologie (oder ich würde eher sagen Pedologie) kannst du theoretisch auch hin, es sei denn sowas wird nur über die Krankenkasse gemacht, keine Ahnung!

    Also ne normale Grundsanierung kannst du auch bei der Kosmetikerin machen!
     
  3. Steffi B.

    Steffi B. Miss Liebenswert

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Kreis Unna
    AW: Fußpflege

    Jeder Podologe macht auch normale Fusspflege halt dann ohne Rezept sondern für Selbstzahler, eine Podologische Praxis ist nichts anderes als eine Praxis für med. Fußpflege, wo du hingehst ist dir überlassen aber Podologen und Fußpfleger haben meist eine fundiertere Ausbildung.

    LG Steffi ( die software u.a für Podologen verkauft ;-) )
     
  4. Muttertier

    Muttertier Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Fußpflege

    :winke:

    Vielen Dank für Eure Antworten!

    Also außer massig Hornhaut, unförmigen Nägeln mit viel Nagelhaut und unförmigen Zehen habe ich keine Probleme mit meinen Füßen!:umfall:

    Dann werde ich mich wohl mal zur kosmetischen Fußpflege wagen und jemand mit einer echten Herausforderung beglücken :hahaha:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...