Für die Anti-Karnevalisten .....

Dieses Thema im Forum "Scherzkekse" wurde erstellt von Sonna, 25. Februar 2006.

  1. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    ...und ich möchte alle Jecken bitten, das nicht persönlich zu nehmen!
    Ich fand den Text witzig, aber leben und leben lassen: Ich wünsche allen Jecken eine fröhliche Karnevalszeit!!!!


    Alaaf, hellau, seid Ihr bereit,
    willkommen zur Beklopptenzeit!
    Mer kenne des aus Akte X,
    doch "Mulder!" rufe hilft da nix,
    des kommt durch Strahle aus dem All,
    und plötzlich dann ist Karneval.

    Uff einen Schlach wern alle dämlich,
    denn das befiehlt das Datum nämlich.
    Es ist die Zeit der tollen Tage,
    so eine Art Idiotenplage,
    eine Verschwörung, blöd zu werden,
    die jährlich um sich greift auf Erden.
    E wahre Ausgeburt der Hölle,
    und Ausgangspunkt davon is Kölle.

    Denn dort gibts nicht nur RTL,
    das Fernseh-Einheitsbrei-Kartell,
    sondern aach jede Menge Jecken,
    die sich auf Nasen Pappe stecken,
    in Teufelssekten sich gruppieren,
    danach zum Elferrat formieren,
    und dann muss selbst das döfste Schwein,
    dort auf Kommando fröhlich sein.

    Auf einmal tun in allen Ländern,
    die Leute sich ganz schlimm verändern.
    Sie gehn sich hemmungslos besaufe,
    und fremde Mensche Freibier kaufe,
    schmeiße sich Bonbons an de Schädel,
    betatsche Jungens und aach Mädel
    und tun eim jede den se seh'n,
    ganz furschbar uff die Eier geh'n.

    Sie tun nur noch in Reime spreche,
    und sind so witzisch, man könnt breche,
    bewege sich in Polonäsen,
    als trügen sie Gehirnprotesen,
    man möchte ihnen - im Vertrauen -
    am liebsten in die Fresse hauen.

    Doch was soll man dagege mache?
    Soll man vielleicht noch drüber lache?
    Es hilft kei Schreie und kei Schimpfe,
    man kann sich net mal gegen impfe,
    die Macht der Doofen ist zu stark,
    als dass man sich zu wehr'n vermag.

    Am besten ist, man bleibt zu Haus,
    und sperrt den Wahnsinn einfach aus.
    Man schließt sich ein paar Tage ein,
    und läßt die Blöden blöde sein!
    Der Trick ist, dass man sich verpisst,
    bis widder Aschermittwoch ist.

    Und steht ein Zombie vor der Tür,
    mit so nem Pappnasengeschwür,
    und sagt statt "Hallo" nur "Helau",
    dann dreh se um, die dumme Sau,
    und tritt ihr kräftig in den [ooops],
    und ruf dabei "Narrhalla-Marsch" !!!

    Helau!
     
  2. AW: Für die Anti-Karnevalisten .....

    :bravo: :crazy: :-> :->>

    den geb ich meinem mann :)
     
  3. AW: Für die Anti-Karnevalisten .....

    :bravo:

    obwohl wir hier in einer Karnevalshochburg leben... :nix:
     
  4. AW: Für die Anti-Karnevalisten .....

    :hahaha: :hahaha: :nix:
     
  5. Tami

    Tami Partyschnecke

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sauerland (NRW)
    AW: Für die Anti-Karnevalisten .....

    Ich persönlich kann da gar nichts witziges dran finden. Da wird total pauschalisiert und dann werden noch Gewaltvorstellungen niedergeschrieben.

    man möchte ihnen - im Vertrauen -
    am liebsten in die Fresse hauen.

    dann dreh se um, die dumme Sau,
    und tritt ihr kräftig in den [ooops],

    Ne solche Dinge, wie Schimpfwörter und so ein Verhalten, das gehört meiner Meinung nach nicht niedergeschrieben, auch wenn ihr mich für empfindlich haltet. Ich spreche nur für mich und das ist für mich geschmacklos.

    Wobei ich kein Problem mit den Leuten habe, die sich über Karneval in ihren Häusern verstecken oder eben nicht feiern. Jedem das Seine.

    lg Tami
     
  6. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.460
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    AW: Für die Anti-Karnevalisten .....

    Ich finds lustig. Ne richtige Persiflage. V.a. auch noch so - wie sagt man - in hessischer Bütt gesprochen.

    LG Conny
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...