Frisch geklaut

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Mischa, 31. Januar 2006.

  1. Mischa

    Mischa Gehört zum Inventar
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    15.417
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bietigheim-B.
    Homepage:
    von http://www.dunkelland.designblog.de/
    weil es mir grad so gut gefällt.



    Individualität

    Individualist zu sein, bedeutet nicht, grundsätzlich die Meinung einer Minderheit zu haben.

    Eine eigene Meinung haben - ja! Aber die darf durchaus auch mit der der Mehrheit übereinstimmen.
    Denn wer sich immer nur unbeliebteste Meinung zu eigen macht um sich von anderen zu unterscheiden, hat im Grunde auch keine eigene Meinung.
     
  2. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Frisch geklaut

    ... und soo wahr.

    A. (ich weiß jetzt nicht, ob ersichtlich ist, wem der Blog gehört :wink: ) - hast du das selber geschrieben oder auch "geklaut".

    Liest sich jedenfalls gut.

    :winke:
     
  3. Steffi B.

    Steffi B. Miss Liebenswert

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Kreis Unna
    AW: Frisch geklaut

    Gut gesagt bzw geklaut da ist was wahres dran.....

    LG Steffi
     
  4. Flotschi

    Flotschi Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    9. August 2003
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wien
    AW: Frisch geklaut

    Ehrlich gesagt, ist mir der zitierte Blog-Auszug zu platt...
    Eine eigene Meinung zu haben, bedeutet meiner Ansicht nach den Mut aufzubringen,im Falle des Falles nicht dem Rudel hinterherzulaufen. Den Gegebenheiten entsprechend sich mal in und mal außerhalb der Herde zu bewegen und keine Angst zu haben, dazu zu stehen.
    Ich hab mal in der SZ einen herrlichen Artikel gelesen, der da lautete "Wenn die Alternative zum Mainstream wird", in dem dieses Dilemma wunderbar skizziert wurde.
    Liebe Grüsse
    Simone:winke:
     
  5. Mischa

    Mischa Gehört zum Inventar
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    15.417
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bietigheim-B.
    Homepage:
    AW: Frisch geklaut

    Da sehe ich jetzt keinen Widerspruch zu dem Zitat, oder hab ich da jetzt einen Denkfehler?
     
  6. Steffi B.

    Steffi B. Miss Liebenswert

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Kreis Unna
    AW: Frisch geklaut

    Nö ich denk das ist mit anderen worten fast die selbe aussage... :lichtan:
     
  7. Nicole

    Nicole Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Frisch geklaut

    Ne, mischa hast Du nicht. Ich sehe das auch so........ich finde die Aussage sehr treffend.
     
  8. Flotschi

    Flotschi Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    9. August 2003
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wien
    AW: Frisch geklaut

    Ich hab es mir nun noch ein paarmal durchgelesen und beim ersten Lesen wohl etwas missverstanden, nehme mein mein Posting zurück.:lichtan:
    Oh je, ob meine gestrige Weisheitszahnentfernung wohl wörtlich zu nehmende Konsequenzen hatte?:) (immerhin war es mein letzter)
    Nix für ungut
    Simone
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...