Frikadellen aus dem Ofe mit Kartoffelpueree-Topping

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Vanessa, 3. Februar 2005.

  1. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    Frikadellen aus dem Ofen mit Kartoffelpueree-Topping

    Auf tuerkisch heissen die Dinger "Pascha Koeftesi", aber auf tuerkisch heisst Pascha "General" hat also nichts mit einem Pascha zuhause zu tun

    Also:

    500 g Hackfleisch
    1 trockenes Broetchen vom Vortag
    1 Bund Petersilie
    1 Zwiebel
    1 TL Kreuzkuemmel
    1/2 TL scharfes Paprikapulver
    Salz, Pfeffer

    Broetchen in Wasser einweichen, dann ausdruecken und zum Hackfleisch geben. Zwiebel und Petersilie hacken, dann mit allen Gewuerzen zum Hackfleisch geben und gut durchkneten. Die Masse in den Kuehlschrank stellen.
    Inzwischen das Kartoffelpueree vorbereiten.

    ca. 500 g Kartoffeln
    1 Cup (ca. 200 ml) Milch
    1 Stueckchen Butter
    2 Knoblauchzehen
    Salz, Pfeffer, geriebene Muskatnus
    Lt. Rezept auch noch einige EL double cream, das war mir aber zu viel des guten ;-) und habe es weggelassen

    Kartoffeln schaelen und in Salzwasser kochen (so lange die Kartoffeln kochen, parallel die Tomatensosse zubereiten (s.u.))
    Wenn die Kartoffeln gar sind, Milch und Butter in einem anderen Topf erhitzen und die Kartoffeln mit einer Kartoffelpresse hineindruecken und immer gut mit einem Schneebesen ruehren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss wuerzen, Knoblauchzehen hineindruecken und nochmal gut ruehren.
    Das Kartoffelpueree soll eher fest sein, damit man es danach schoen auftuermen kann.

    Tomatensosse:
    1-2 Knoblauchzehen
    1 Packung passierte Tomaten (so wuerde ich es in Deutschland machen, ich habe frische Tomaten genommen und gehackt)
    Salz, Pfeffer, etwas scharfes Paprika
    einige EL Olivenoel
    1 Tasse Wasser

    Olivenoel erhitzen, Knoblauch dazupressen, kurz mitbraten. Dann Tomatenpueree u. Wasserdazugeben und wuerzen, dann ca. 10-15 Min. koecheln lassen (geht neben dem Kartoffelpueree nebenher).

    Dann braucht man eine grosse tiefe Form oder wenn man keine hat, einfach zwei Auflaufformen. Man teilt das Hackfleisch in 6 Teile und klopft jedes Teil flach und drueckt darein mit der Faust eine Mulde (sieht dann eher aus wie Hacksteaks als wie Frikadellen). Auf jedes Hacksteck dann Kartoffelpueree haeufen, bei mir hat jedes ungefaehr die Form des Matterhorns angenommen ;-)
    Dann die Tomatensosse um die Hacksteaks herumgeben (nicht ueber alles drueber kippen!).
    Wenn man will, kann man die Kartoffelpuereeberge noch mit etwas Kaese bestreuen.

    Dann ab damit in den Ofen fuer ca. 45 Minuten. Temperatur kann ich nicht sagen, wir haben einen Gasherd - ich wuerde mal ca. 200 Grad probieren.

    Gutes Gelingen!
    P.S. Klingt nach mehr Arbeit als es wirklich ist! ;-)
     
    #1 Vanessa, 3. Februar 2005
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2005
  2. Kokosflocke

    Kokosflocke Frau Elchfrau

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Frikadellen aus dem Ofe mit Kartoffelpueree-Topping

    Leeeecka Vanessa, das muss ich probieren!!!!

    lg
     
  3. sandra

    sandra the best of 74

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.893
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Frikadellen aus dem Ofe mit Kartoffelpueree-Topping

    Hört sich superlecker an - das trifft genau meinen Geschmack.

    Sowas hat man immer zu Hause und ist prima zum Nachkochen.

    Danke! :bussi:

    LG Sandra
     
  4. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Frikadellen aus dem Ofe mit Kartoffelpueree-Topping

    oh, da isses ja! danke, vanessa: gespeichert unter rezepte ;-)

    liebe grüße
    kim
     
  5. AW: Frikadellen aus dem Ofe mit Kartoffelpueree-Topping

    Hallo Vanessa,

    :prima: - wird noch diese Woche nachgekocht!

    Alles Liebe
    Iman.
     
  6. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Frikadellen aus dem Ofe mit Kartoffelpueree-Topping

    Mjam, das hört sich ja super-lecker an und wird unbedingt ausprobiert. :prima:

    Danke für das Rezept

    Liebe Grüße
    Angela
     
  7. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    AW: Frikadellen aus dem Ofe mit Kartoffelpueree-Topping

    *schleck* - danke Vanessa fuer das leckere Rezept.

    :bussi: Claudi
     
  8. AW: Frikadellen aus dem Ofe mit Kartoffelpueree-Topping

    Hallo zusammen,

    noch ein Nachtrag: Kann man die Frikadellen nicht schon vorher braten? Sonst werden die doch gar nicht knusprig ...

    Alles Liebe
    Iman.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...