Fresseimer

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Melanie, 3. August 2005.

  1. Hallo Ute,

    brauche jetzt mal deinen Rat.

    Jolie isst mir die Haare vom Kopf.

    Sie bekommt nach wie vor die Brust nach Bedarf.

    Mittags isst sie ein halbes Glas Kartoffeln-Gemüse-Fleisch-Brei. Ein paar Löffel Obst als Nachtisch.

    Nachmittags seit gestern OGB.

    Abends isst sie recht viel Milchbrei (ab 6. Monat).

    Nach den Breien hält sie gerade mal zwei Stunden aus. Nach der Brust anderthalb bis zwei Stunden, bis sie wieder essen möchte(sonst waren es mindestens 3/4 Stunden, in der Nacht auch schon mal mehr).

    Habe ihr jetzt auch schon drei Nächte ne Flasche (Aptamil 1) gemacht. Da trinkt sie auch 150ml.

    An der Brust trinkt sie ganz normal und sie macht einen satten Eindruck. Ich habe meine Ernährung nicht umgestellt, esse immer noch sehr ausgewogen, nehme auch Stillvitamine.

    Ihr Schlafverhalten lässt im Moment eh zu wünschen übrig. Ab und zu nimmt sie auch mal den Nucki zur Beruhigung.

    Sie bekommt gerade ihre ersten Zähne. Da dachte ich immer, sie essen weniger. Joie dagegen ist gar nicht satt zu bekommen.

    Unsere Gewichtsentwicklung:
    23.01. 3020g
    01.02. 3320g
    18.02. 3900g
    04.03. 4050g
    11.04. 4950g
    21.04. 5350g
    17.05. 5650g
    14.06. 6450g

    Bei der letzten Impfung am 17.07. habe ich sie selbst gewogen 7750g.

    Kannst du mir einen Rat geben, wollte eigentlich noch nicht abstillen.

    Danke dir
    Melanie
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Melanie,

    deine Tochter hat prima zugenommen und jetzt einen Kalorienbedarf von ca. 800 kcal am Tag. Das entspricht der Menge von 1000 ml Muttermilch plus einem Mittagessen. Eine ganze Menge gell.
    Seit du den OGB eingeführt hast - ist es da besser? Mit drei Beikostmahlzeiten bekommt sie eine ausgewogene Zusatzkost zur Mumi. Dann müsste es nachts wieder ruhiger werden. Vermutlich hat sie im Moment auss4erdem einen Wachstumsschub.

    Ich sehe übrigens keinen Grund warum du abstillen solltest :wink:

    Grüßle Ute
     
  3. Hallo Ute,

    danke dir für deine Antwort.

    Das Schlimmste haben wir überstanden, sowohl Zähne als auch Wachstumsschub. Hatte nur noch nicht schon wieder mit einem gerechnet.

    Sie isst ihre Breimahlzeiten sehr gut und schläft auch nachts wieder ruhiger. Die Flasche ist wieder weg (hatte ja eh genug Milch).

    Danke dir nochmal

    Melanie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...