Frauenmanteltee

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Julimama02, 31. Juli 2003.

  1. Hallo Leonie,
    hast Du ein schönes Rezept dafür???

    In der Apotheke wars mir zu teuer, so habe ich mir 4 große Pflanzen besorgt und will die bissel wuchern lassen.

    Kann man den Tee auch aus frischen Blättern machen???
     
  2. Bruni

    Bruni Wichtel Moderatorin

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.386
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    St.Leon-Rot
  3. Huhu Bruni :bravo: ,
    danke für den Link, da werde ich gleich mal stöbern gehen...

    Ich habe mir frische Pflanzen gekauft und bin noch etwas ratlos in der Teezubereitung :???:


    Wie schmeckt Dir das als Tee am besten???
     
  4. Leonie

    Leonie Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Astrid,
    schwierig, da ja der Gehalt der Gerbstoffe schwanken kann. Bei Tee aus der Apotheke nimmt man so ein bis zwei (etwa ein bis zwei Teelöffel)Gramm Droge auf eine Tasse Wasser, dreimal täglich. Nachgewiesen ist die Wirkung übrigens nur bei Durchfall, nicht hingegen bei Menstruationsbeschwerden.
    Ich würde schon eher die trockenen Blätter verwenden, da der Wassergehalt ja schwanken kann und Du so nicht genau weißt, wieviel Du nehmen sollst. Die Blüten kannst Du auch mittrocknen. Persönlich wäre ich wohl faul und vorsichtig und würde den Apothekentee nehmen, da Leberschädigung bei Überdosierung in der Standardmonographie erwähnt wird und ich beim Apothekentee ja recht genau weiß, wieviel drin ist, da er ja auf einen bestimmten Gehalt der Inhaltsstoffe überprüft wird.
    Liebe Grüsse Leonie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...