Fragen zum Pariboy...

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von AndreaLL, 14. Februar 2008.

  1. AndreaLL

    AndreaLL Fernsehbeauftragte

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    Max muss dreimal täglich inhalieren. Nun haben auch wir mal einen Pariboy im Haus.

    Wie lang ist bei erfahrungsgemäß die Vernebelungszeit? Muss der Behälter vollständig leer sein? Bei uns sind auch nach 15 min. noch ca 1-2 Tropfen drinnen. Ist das normal, oder sind das immer noch Bestandeile vom Medi?

    Desinfiziert ihr einmal täglich, oder nach jeder Anwendung?

    Vielen Dank schon mal, Andrea
     
  2. Finele

    Finele Fitznase

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    5.396
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der Heimat
    AW: Fragen zum Pariboy...

    :winke: andrea,

    guck´mal hier unter den "häufig gestellten Fragen" findest Du eigentlich alles.

    Wieviele ml inhaliert Max denn? Du kannst grob rechnen - 2 ml=10 Minuten, das reicht auch. Und ja - ab und an bleibt noch ein Rest drin von der Lösung halt (bei uns NaCl plus Medis). Das ist aber okay lt. der verlinkten Seite :jaja:.

    Desinfizieren tue ich einmal am Tag und nach jedem Inhalieren heiß ausspülen.

    :winke:
     
  3. AndreaLL

    AndreaLL Fernsehbeauftragte

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Fragen zum Pariboy...

    Danke Wencke, auch für den Link,

    liebe Grüße, Andrea
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...