frage zur zahnpflege bei katzen!

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von lena0809, 5. Juni 2007.

  1. lena0809

    lena0809 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.733
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Graz
    alle an alle,
    ich hätte eine kurze (vielleicht auch dumme) frage: wie pflegt man zähne bei katzen? putzen ???:umfall:gibt es besondere leckerlis etc?
    viki ist jetzt 8 monate alt, hat soweit ich weiß nun die "richtigen" zähne und die sind noch relativ weiss, nur möchte ich sie doch noch richtig pflegen...
    wie sind euer erfahrungen?
    liebe grüße und danke für die antworten,
    lena.
     
  2. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: frage zur zahnpflege bei katzen!

    Unsere Tierärztin hat uns gesagt, wir sollen ihr ab und zu ein Stück rohes Fleisch geben. Denn durch das ""richtige" Kauen werden die Zähne gescheuert, verhindert auch Zahnstein. (Und unsere Katze liebt uns dann noch viiiiiel mehr!) :)
    Die ganzen Zahnpflege-Leckerlies kann man vergessen! Oder nimmst du statt Zähneputzen Zahnpflege-Kaugummis? ;)

    Grüßle
    Annette
     
  3. gummibär

    gummibär Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.619
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: frage zur zahnpflege bei katzen!

    eine Freundinn von mir putzt ihren katzen die Zähne mit exta Fingerlingen.gibts wohl beim TA.Allerdings hat sie auch Katzen einer Rasse(Ragdoll)die Perser mit drin haben,und die sind wohl anfällig für Zahnprobleme.
    Meinen Katzen putze ich nicht die Zähne-vielleicht fang ichs aber noch an....
    Vg_Claudia
     
  4. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: frage zur zahnpflege bei katzen!

    Nö, gibbet sogar über das Schnullerschwein bei Zooplus! :zwinker:

    Lena, ich denke, es kommt darauf an, welche Katzen es sind. Manche lassen sich total gerne bürsten, Zähne putzen, Krallen schneiden.
    Meine drei sind da eher von der Fraktion "ab und weg". Ist also nicht viel mit Zähne putzen.
    Meine Tierärztin hat mir jetzt empfohlen, Trockenfutter immer parat zu haben, damit sich die Katzen damit zumindest den Zahnstein leicht entfernen.
    Und dann ist halt in regelmäßigen Abständen Zahnkontrolle bei der TÄ nötig.

    Versuch es doch einfach mal mit Zähneputzen - mein Hund hat das z.B. immer genossen.
    Je früher du die Katze daran gewöhnst und je schmackhafter du ihr das machst - evtl. auch mit Clickern einüben! - umso besser wird sie es sich machen lassen und umso besser werden auch die Zähne sein.


    Liebe Grüße

    Rosi
     
  5. lena0809

    lena0809 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.733
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Graz
    AW: frage zur zahnpflege bei katzen!

    danke ihr lieben für die antworten!
    ob sich viki die zähne putzen lässt, wage ich zu bezweifeln, auch kämme ist nicht ihr ding, aber irgendwie geht es doch (sie ist heilfroh, wenn es vorbei ist und steht dann mit eine stark sich bewegenden schwanz da...:rolleyes:)...
    trockenfutter kriegt sie und sie frisst es auch ganz gerne... ich werde sie eh bald wieder dem TA vorführen, schauen wir, was er über den momentalen zustand sagt... sie ist ja noch jung, aber da ich keine katzenerfahrung habe, will ich ja nicht so viel falsch machen...
    danke euch auf jeden fall noch einmal...:bussi:
    grüße,
    lena.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...