Frage zur Steuererklärung/Mann konfessionslos, Frau in Kirche

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Dannie und die 4 Zwerge, 29. Juli 2012.

  1. Dannie und die 4 Zwerge

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    5.018
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Braunschweig
    Huhu,

    wer kann mir helfen? Ich bin in der Kirche, mein Mann nicht. Wir gehen beide arbeiten (4/4) und ich habe jetzt gerad über das Einkommensteuer-Programm (Software) unsere Daten eingegeben. Bei einem Feld ist einzutragen "Einbehaltene Kirchensteuer des Ehegatten von 3. (nur bei konfessionsverschiedener Ehe)" (3. = gemeint ist Bruttoarbeitslohn). Das verstehe ich jetzt nicht, muss ich bei meinem Mann jetzt MEINE Kirchensteuer eintragen? :???: Die trage ich doch schon bei mir ein...Habe mal beide Varianten versucht, also meine Kirchensteuer bei uns beiden bzw. nur bei mir einzutragen und der Erstattungsunterschied ist 200 €...Wir haben uns für getrennte Veranlagung entschieden (ist für uns besser), daher würde ich es unlogisch finden, wenn ich MEINE Kirchensteuer bei ihm mit eintrage...(auch wenn das die 200 € ausmachen würde, die wir natürlich gern bekämen :cool:).

    Wer hat Ahnung?:winke: (Su???):)
    Danke schon im Voraus!
     
    #1 Dannie und die 4 Zwerge, 29. Juli 2012
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2012
  2. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.849
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Frage zur Steuererklärung/Mann konfessionslos, Frau in Kirche

    Schreib einfach jeweils bei jeden die Lohnsteuerbescheinigung ab, bei ihm seine und bei Dir Deine, wenn diese Zeile auf der jeweiligen Lohnsteuerbescheinigung leer ist dann kommt auch jeweils nichts rein, also einfach stur abtippen..

    Lg
    Su
     
  3. Dannie und die 4 Zwerge

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    5.018
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Braunschweig
    AW: Frage zur Steuererklärung/Mann konfessionslos, Frau in Kirche

    Danke Su :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. steuererklärung einbehaltene kirchensteuer des ehegatten

Die Seite wird geladen...