Frage zur Hebamme

Dieses Thema im Forum "Hebammensprechstunde" wurde erstellt von Nessie, 6. März 2005.

  1. Nessie

    Nessie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    5.108
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    ich hab da mal eine Frage. Ich bin mit einem Amerikaner verheiratet (er ist bei der Air Force hier in Deutschland stationiert) und wir sind bei ihm familienversichert. Das ist ja allerdings eine amerikanische Krankenversicherung und man hat soweit ich weiß, keinen Anspruch auf eine Hebamme. Kann ich trotzdem eine haben? Also die ich dann selbst bezahle?

    Bei Sean war ich nicht verheiratet und somit ganz normal bei einer deutschen Krankenversicherung und hatte auch eine Hebamme.

    Liebe Grüße

    Nessie :winke:
     
  2. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Frage zur Hebamme

    Ich glaube nicht, dass dich jemand daran hindert, privat zu bezahlen ;-)
     
  3. Nessie

    Nessie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    5.108
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Frage zur Hebamme

    Stimmt eigentlich auch wieder :prima: Jetzt würde mich nur interessieren, was das so kosten würde...:rolleyes:
     
  4. mana

    mana Hebamme

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Frage zur Hebamme

    Liebe Nessie,
    frage doch mal bei der Versicherung nach vielleicht gibt es ja eine Sonderregelung für Deutschland. Ansonsten kann man natürlich auch privat bezahlen. Ein Hausbesuch kostet ca. 28 € plus Fahrtkosten, ich würde aber mit der Hebamme vorher nochmal darüber reden, da häufig bei Selbstzahlern der Privatgebührensatz angewandt wird und der ist flexibel.
    Liebe Grüße
    Mana
     
  5. Nessie

    Nessie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    5.108
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Frage zur Hebamme

    Liebe Mana,

    tausend Dank für deine Antwort. Das hört sich ja gut an. Dann werd ich mich mal informieren.

    Liebe Grüße

    Nessie :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...