Frage zu Wackelpudding

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Genoveva, 15. März 2010.

  1. Genoveva

    Genoveva Lynchtante

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    3.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land nebenan
    Huhu in die Runde!

    Ich wollte für Ronjas Geburtstag Wackelpudding machen für den Kindergarten.

    Ich wollte in so Becher erst roten rein, dann abkühlen lassen und dann Schokostreusel drauf und dann grünen drüber.
    kann ich den grünen dann erst etwas abkühlen lassen, bevor ich den rein gieße? denn sonst schmelzen die schokostreusel ja sofort?!?

    Oder hat jemand ne andere Idee?
     
  2. Nona

    Nona Familienmitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2010
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Frage zu Wackelpudding

    Wackelpudding in Schichten klingt gut. die Steusel würde ich weglassen. Man sieht sie wahrscheinlich gar nicht so gut so zwischen rot und grün werden es bestimmt nur so farblose komische Krümel werden und wenn sie sich auflösen, sieht der ganze Wackelpudding sicherlich unappettitlich aus. Aber vielleicht kann ja die Kindergärtnerin jedem Kind auf seine Portion kurz vor dem Essen welche streuen.

    Viel Spaß beim Kochen wünscht Nona
     
  3. Genoveva

    Genoveva Lynchtante

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    3.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land nebenan
    AW: Frage zu Wackelpudding

    Das wollte ich eh zum Schluss noch machen, wenn beide Schichten ganz kalt sind!

    Aber danke dir!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...