Frage zu Pulsatilla D6

Dieses Thema im Forum "Hebammensprechstunde" wurde erstellt von Muma, 15. November 2007.

  1. Hallo an Alle!
    Ich hätte mal eine Frage zu Pulsatilla D6.
    Also, bin ja nun in der 33 Woche Schwanger und habe von einer Bekannten den Tip bekommen Pulsatilla einzunehmen. Allerdings.... vofür das gut sein soll wüßte sie auch nicht so genau.
    Habe nun schon versucht mich zu informieren, höre und lese aber so viele unterschiedliche Sachen, das ich mir ganz unsicher bin. Die Einen sagen, das hilft gegeb Verstopfungen (habe ich aber nicht), die Anderen meinen da bekommt man Wehen (brauche ich noch nicht) und wieder jemand hat gesagt, das hilft gegen innere Unruhe.
    Kann mir von Euch jemand sagen was nun stimmt?
     
  2. barbara

    barbara feuerpferd

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    2.535
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien/österreich
    AW: Frage zu Pulsatilla D6

    warum willst du etwas nehmen, wenn es dir gut geht, und du keine beschwerden hast?

    jedes hom. mittel ist nicht nur für eine sache gut, daher kann man deine frage nicht gut beantworten :)
    und auch ein hom. mittel ist eine arznei, die man nur nimmt, wenn man beschwerden hat. und nicht einfach, weil man schwanger ist :)

    liebe grüße
    barbara
     
  3. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Frage zu Pulsatilla D6

    Homöopatika auch in der Schwangerschaft bitte nur durch Beratung eines Arztes!

    In der Regel ist Pulsatilla ein gutes Mittel gegen innere Unruhe und Anspannung. So hab ich es auch lange eingesetzt. Eine prophylaktische Einnahme, weils ne Freundin empfiehlt, halte ich für gefährlich. Zudem gebe ich Barbara recht, man kann die Wirkung nicht auf einen Punkt festmachen.

    Die einzigen Globuli, die ich damals von der Hebamme angeraten bekam, war Arnica: einmal im Kreissaal und dann weiter nach der Geburt zur besseren Wundheilung. Das leuchtete ein und wirkte gut!
     
  4. M&M

    M&M Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am schönstens platz der welt;-)
    AW: Frage zu Pulsatilla D6

    Ich kenne das garnicht was ist das:???:
     
  5. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Frage zu Pulsatilla D6

    Nina, Pulsatilla gerhört zu den Homöopatischen Medikamenten. Wir z.B. nutzen solche Globuli parallel zu "normalen" Medikamenten oder bei Erkältungen auch schon mal anstatt der Chemiekeule.
     
  6. AW: Frage zu Pulsatilla D6

    Gegen die innere Unruhe hätte ich schon gern was, aber da ich gehört habe es leitet Wehen ein wollte ich auf Nummer sicher gehn.
    Habe schließlich 3 Kinder ohne Wehenfördernde Mittel bekommen, dann wirds das vierte ja wohl auch so kommen.
    Das Pulsatilla gegen Unruhe helfen soll habe ich ja dann zufällig gehört. Ich glaube meine Bekannte weiß bis heute nicht warum sie das eingenommen hat.:ochne:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. pulsatilla d6 bei unruhe

    ,
  2. pulsatilla d6 unruhe

    ,
  3. pulsatilla d6 wehen auslösen

Die Seite wird geladen...