Frage zu Online-Entwicklung wg. Pixelzahl

Dieses Thema im Forum "Bastelideen" wurde erstellt von AVE, 22. Juli 2007.

  1. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Tami hat ja für mich was ganz Tolles gebastelt, was ich meinem Papa in Form eines Mousepads schenken möchte. Die Pixelzahl des Originals ist 3600 x 3600. Nun wollte ich es gerne hier bestellen, weiß aber nun nicht, ob ich das vorher noch verkleinern muss, da z.B. beim Mousepad unter Details - Datenblatt eine andere Pixelzahl steht (Auflösung optimal: 2657 x 1870).

    Tut mir Leid, dass ich so blöd fragen muss, aber ich habe von sowas ja echt keine Ahnung !
    [​IMG]
     
  2. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Frage zu Online-Entwicklung wg. Pixelzahl

    Habe gerade dort angerufen, leider geht das mit dem Mousepad nicht in diesem Fotoformat. Man müsste mit einem Bildbearbeitungsprogramm in einem passenden Farbton die Seitenränder "dazustricken". Schade. Dann werde ich es wohl als Poster bestellen.
     
  3. McPom

    McPom Hafenarbeiter

    Registriert seit:
    17. April 2007
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    AW: Frage zu Online-Entwicklung wg. Pixelzahl

    Ja, das Format - also das Seitenverhältnis - ist bei solchen Fotoprodukten das wichtigste. Bei der Auflösung gilt: Möglichst nicht kleiner als die angegebene optimale Auflösung. Grösser darf sie immer sein. Das Verkleinern ist immer mit gewissen Qualitätsverlusten verbunden und normalerweise sollte das Fotolabor bessere Möglichkeiten haben als du mit deiner Software.

    Tobias
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...