Frage zu Miluvit mit 6. Monat (Sättigung)

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Rut, 29. Januar 2004.

  1. Rut

    Rut Familienmitglied

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Ihr Lieben!
    Unser kleiner Knopf ist jetzt kanpp über 6 Monate alt. Ich hatte mir eigentlich vorgenommen, ganz sanft mit dem Füttern zu sein, aber der Kurze ist einfach eine Freßmaschine. Er ißt und trinkt unglaubliche Mengen. Beispiel gestern abend: 17:00: normale Portion Miluvit mit 4. Monat, dann noch 200 ml Beba 2 hinterher.
    8O 8O 8O .
    Dann nicht genug, er hat sich dann um 22:00 Uhr nochmal gemeldet (150 Beba 2) und dann um 3:00 und um 9:00 wieder so 180 ml. Tags kriegt er dann um 11:00 eimal GKF 190 (fast alle) (mit Fett)(plus 50 ml Wasser) und so um 14:00 200 ml Beba 2. :-? :-?
    Kurz und Gut jetzt meine Frage:
    Bringt es was, abends auf Miluvit ab 6. Monat umzustellen, sprich: sättigt das wirklich deutlich mehr? (Ich will nicht noch mehr offene Packungen rumstehen haben...!) Oder hat jemand einen guten Tipp, welche Milchen sättigender sind (und für das Alter gängig) oder sonstige Erfahrungen mit Freßmaschinen? :monster:

    Grüsse und Danke!
    Rut :winke:
     
  2. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.460
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    Hallo!
    Das Miluvit mit 6. monat sättigt nicht mehr, enthält halt Kristallzucker, was nicht so gut ist. Bleib bei 4. Monat. Ich würde aber vom Beba 2 auf Milumil 2 umstellen, dass ist laut Ute sättigender als alles andre. Prebiotik hat es auch, kurzum das ist eigentlich das Beste was du machen kannst.

    LG Conny
     
  3. Rut

    Rut Familienmitglied

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi Conny!
    Danke zunächst für deinen Tip!
    Ich denke, wenn er von dem "Miluvit mit", der ja mit Folgemilch Milumil ist, nicht satt wird, und sich dann noch Beba reinzieht, ist die Milumil wahrscheinlich nix, oder?
    Wie siehts denn mit anderen Milchbreien aus, da gibts ja eine Menge mit Folgemilch ohne Kristallzucker (Vollkorn, Früchte etc) hab ich da vielleicht ne Chance?

    Grüsse!
    Rut :winke:
     
  4. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.460
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    Hallo!
    Ich hab ja auch einiges durchprobiert und fand den Miluvit am besten sättigend und der hielt auch lange her in der Nacht. Ich glaube einfach, dass er durch die Milch am Tag nicht richtig satt wird und abends nochmal bunkert. Probiers aus mit der Milumil 2 auf Dauer gesehen sättigt die besser als alle anderen Milchen (laut Ute). Ausserdem wird er momentan einen Wachstumsschub haben und du dich wundern wenn er in ein paar Tagen/Wochen vieeeeel weniger ißt und dann wirst du dich voller Sorgen hier melden *gg*

    LG Conny
     
  5. Rut

    Rut Familienmitglied

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi Conny!
    Leider (oder zum Glück) ist Unser schon immer ein Fesserchen gewesen, er lag schon immer an der Obergrenze mit seinen Trinkmengen, insofern hab ich da keine Hoffnung. :-D Ich schau mal wies weitergeht, sost probieren wir halt ein wenig rum, auf Utes Seiten hab ich gelesen, das die glutenhaltigen Breie mehr sättigen sollen, mal sehen, wies weitergeht. Danke auf jeden Fall für Deine Tipps.. .
    Grüsse Rut :winke:
     
  6. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Rut,

    ja der Milumiltipp könnte meiner sein :-D . Schau mal bei den Milupa Milchbreien nach ob dir was zusagt von der Zusammensetzung. Der Miluvit mit 6. Monat ist auf Weizenbasis - und ich meine er sättigt auch besser. Die Süße ist Geschmackssache. Wesentlich süßer als der 4. Moant schmeckt er auf keinen FAll :-D (hab grad ne Zahngeschichte hinter mir und mich durch sämtlich Grießbreiproben aller möglicher Hersteller gefuttert und mein Favorit ist immernoch Miluvit mit)

    Und es gibt einfach Kinder die von Geburt an viel Essen ..........

    Grüßle Ute
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...