Frage zu Hermes-Versand

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Frau Giraffe, 4. November 2005.

  1. Hallo in die Runde,

    ich habe ja einiges an Büchern verkauft und die Pakete zu Hermes gebracht. (das erstemal hier in Bochum übrigens)

    Allerdings bin ich mir jetzt unsicher, ob das eine so tolle Idee war. Ist es normal, das Hermespalete nur zweimal die Woche, nämlich Dienstags und Freitags abgeholt werden?

    Und ist es auch normal, dass man auf den Schein das Datum des Abholtages draufschreiben muss?

    Ich weiß jetzt gar nicht, wann die Packels ankommen werden. Und die Leute warten doch auf ihre Post.

    Kann mir mal wer was dazu sagen?

    LG Bine
     
  2. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hi Bine,

    bei meiner Annahmestelle wird täglich die Ware abgeholt und entsprechend kommt auf den Schein, der Annahmetag - so wie es darauf steht "DATUM EINLIEFERUNG"
    normalerweise brauchen die Päckchen bei mir ca. 2 Tage

    LG Silly
     
  3. Hallo Bine,

    ja, bei uns ist das auch normal - und bei vielen anderen Hermes Paketshops auch. Du hast es ja nicht direkt zu Hermes gebracht, sondern auch nur jemanden, der das anbietet.

    Wenn mir jemand etwas mit Hermes schickt, kann ich damit rechnen, dass es 7 - 9 Tage dauert, wenn er es in einem Geschäft abgibt, das Hermes-Stützpunkt ist.

    Wir schreiben aber immer das Datum drauf, an dem wir es hingebracht haben.
    Bzw. füllen die das aus dem Paketshop so aus.

    Lieben Gruß
    Sandy
     
  4. Erstmal bin ich froh, dass ich diese Erfahrung nicht alleine mache. Dass es also nicht unnormal ist.
    Mir kam das eben ein wenig suspekt vor. Aber wenn es bei Euch auch so ist, wird das wohl seine Ordnung haben.

    LG Bine (etwas beruhigt)
     
  5. Ich denke, es kommt auf die Frequentierung der jeweiligen Annahmestelle an. Bei einigen wird täglich abgeholt, bei anderen nicht.
    Ich schreibe grundsätzlich den Tag drauf, an dem ich das Paket abgegeben habe.
     
  6. alya

    alya Familienmitglied

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Lemgo
    Homepage:
    Bei uns dauert es auch so 7 bis 9 Tage, bis das Hermes-Paket endlich mal den Empfänger erreicht. Deshalb hatten wir auch schon mal Trouble mit Ebay-Käufern.

    Dann hab ich mich erkundigt, wieso es so lang dauert - und siehe da, die Pakete werden auch nur 2mal die Woche vom Paket-Shop abgeholt. Recht nervig...aber trotzdem günstiger.
     
  7. Wobei die Post bis Ende Oktober eine super Angebot hatte.

    3 Freeway-Marken Paket bis 5 Kilo für 14,95 Euro.
    Wir haben da ein wenig zugeschlagen bzw. die Firma :nix:

    Da kommt auch Hermes nicht hin....
     
  8. Stimmt, das schafft Hermes grad gar nicht, aber es ist ja schon November, und jetzt schafft Hermes die Post wieder, preislich zumindest. Ansonsten lasse ich mich überraschen, wann mich wer wegen der Dauer anzählt.

    Bine
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...