Foccacia

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Italia, 18. Dezember 2004.

  1. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    1 Pkg Trockenhefe
    1 Pr Zucker
    440 ml lauwarmes Wasser
    750 g Mehl
    2 leicht geh. Tl Salz
    3 El Olivenöl
    Olivenöl zum Bestreichen
    Tomaten nach bedarf Salz und Origano
    Menge reicht für 2 Fladen.

    In die Hälfte des lauwarmen Wassers Hefe und Zucker auflösen und gehen lassen, bis es zu schäumen beginnt.

    Das gesiebte Mehl mit dem Salz in eine Schüssel geben und die Hefemischung und das Olivenöl hineingeben. Mit einem Kochlöffel umrühren. Langsam das restliche Wasser hinzufügen und umrühren. Mit den Händen die Mischung 10 Minuten kneten bis der Teig geschmeidig ist. Eventuell noch tropfenweise Wasser oder noch etwas Mehl hinzugeben, sollte der Teig zu trocken oder zu feucht sein.

    In die Schüssel etwas Öl geben und den zu einer Kugel geformten Teig darin drehen, bis er rundherum mit Öl benetzt ist. Die Schüssel zugedeckt an einer warmen Stelle ca. 1,5 Stunden gehen lassen, bis der Teig das doppelte Volumen erreicht hat.

    Den Teig nochmals schnell durchkneten und in 2 Teile teilen. Zwei Pizzableche mit Olivenöl einpinseln und zwei 0,5-1,5 cm dicke Fladen formen und in die Bleche legen. Zugedeckt nochmals ca. 45 Minuten gehen lassen. Nach 15 Minuten Gehzeit das Backrohr auf 220° C vorheizen.

    Bevor man den Teig ins Rohr gibt mit dem Finger tiefe Löcher in den Teig bohren und die Fladen mit etwas Olivenöl einpinseln. Und dann tue ich wieder Tomaten reindrücken und Salzen und Origano noch drauf..hm..lecker...

    Die Fladen nacheinander je 25-30 Minuten backen
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...