Flüssigkeitsmangel und andere Fragen @Ute

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Anja mit Paul, 3. Juni 2004.

  1. Anja mit Paul

    Anja mit Paul Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    nachdem Paul letzte Woche eine Virusinfektion hatte, und wir wegen Flüssigkeitsmangel sogar ins Krankenhaus mussten, versuche ich jetzt, seine Breimahlzeiten zu vervollständigen. Leider haben wir immernoch Schwierigkeiten mit dem Zunehmen, obwohl ich im Moment der Meinung bin, dass er, für seine Verhältnisse, schon ganz gut isst.
    Hier mal der Essensplan:

    8 Uhr - Griessbrei ohne Milch, bisschen Birne drunter gemischt. Er schafft da so ca. ne 1/2- 3/4 Portion
    12 Uhr- Gemüseglässchen, teils mit Fleisch, und Öl, Ca.3/4 Gläschen
    (ich strecke das Gläschen immer mit Möhrensaft oder Wasser,je nach dem, was es gibt :D )
    15 Uhr- stillen
    18 Uhr- HA- Brei, auch mit Birne drunter, und bisschen dünner angerührt. Davon isst er auch ca. ne 1/2- 3/4 Portion.
    19 Uhr- nochmal bisschen stillen, meist nur eine Seite

    Gegen 23 Uhr, 2 Uhr, 4Uhr und 6Uhr kommt er dann nochmals zum stillen 8O . Die häufigen Nachtmahlzeiten sind aber erst seit ca. 1 Woche so, und ich bin bald am Ende. Normal kam er bloss um 23 Uhr, um 3 Uhr und dann so gg. 7 Uhr. Er trinkt meist auch nur eine Seite, und schläft dann weiter. Woran kann das liegen? Kann es sein, dass es nur Durst ist? Unser Trinkproblem wäre nämlich meine 2. Frage? Holt er nachts das Flüssigkeitsmanko auf? Tagsüber nimmt er nicht wirklich viel Flüssigkeit zu sich. Wir versuchen es aus Tassen, Fläschchen, Pipetten und Spritzen, momentan biete ich ihm den Tee sogar mit Traubenzucker an ( :o , ich weiss, ich weiss...), aber noch so einen Krankenhausaufenthalt wg. Flüssigkeitsmangel möchte ich uns echt ersparen. Ich biete ihm auch tagsüber die Brust an, da nimmt er aber auch nur wenige Schlucke... Wie bekomme ich Flüssigkeit in das Kind? Saftschorlen sind auch nicht das Wahre, da er auf Apfel allergisch reagiert hat, und fast in jedem Getränk Apfel dabei ist.

    Ist grad alles etwas wirr geschrieben, ich hoffe, man wird noch schlau draus.

    Hier mal noch die Gewichtsdaten:

    21.10. 4300g
    21.12. 5540g
    21.2. 6530g
    21.4. 7200g
    31.5. 7500g- nach Virusinfektion. Hat zwar nicht abgenommen, aber auch nix dazu...

    Gibt es eigentlich auf HA- Basis noch was sättigenderes, als den HA- Brei? Wie ist sonst so der Essensplan? Soll ich in jede Brei- Mahlzeit Öl rein machen? Die Breie an sich rühre ich alle etwas dünner an, damit er damit schon mal etwas Flüssigkeit bekommt. Soll ich die nachmittägliche Stillmahlzeit nun auch schon auf OGB umstellen? Aber MuMi hat doch mehr Kalorien, oder?

    Fragen über Fragen, ich hoffe, ihr könnt mir helfen!
    Danke schonmal im voraus!
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Anja,

    die kleinen Essmengen am Tag erklären die häufigen stillmahlzeiten in der Nacht.

    Warum gibst du noch HA? Ich würde dir raten umzustellen auf normale Babynahrung. Die schmeckt besser und wird dann sicherrlich auch in größeren Mengen akzeptiert. Oder lag ein Verdacht auf Milchunverträglichkeit vor?

    Wenn die Brei ziemlich dünn angerührt sind und ihr schluckweise Flüssigkeit anbietet kann daraus an sich keine Austrocknung entstehen. Nur bei Durchfall oder Erbrechen kombiniert mit wenig MZen oder Essensverweigerung besteht die GEfahr. Die Virusinfektion war der ausschlaggebende Faktor für die damalige Austrocknung.

    Ich schätze du brauchst noch Geduld mit den häufigen MZen wird es sich so schnell nicht ändern lassen :-? Ich habe sogar eher den Eindruck (weil er ja auch nur eine Seite trinkt) dass sein Magen shcon auf Kleinmengenaufnahme eingestellt ist aber dafür umso öfter knurrt.

    Liebe Grüße
    Ute
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...