Florian geht in den Kindergarten!

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Tigermama, 30. Januar 2004.

  1. Hallo Mamis, :bravo:

    es ist wirklich passiert! Mein kleiner Grosser geht ab Montag fest für 2 1/2 Stunden vormittags in den KiGa! Wir waren Montag, Mittwoch und heute schnuppern! Wie soll ich sagen, am Montag und Mittwoch war ich dabei heute bin ich nach einer Stunde gegangen! Montag und Mittwoch hab ich ihn kaum zu Gesicht bekommen, so vertieft war er. Heute hat er ein bisschen geweint :-( als ich gegangen bin (es hat mir das Herz zerrissen!!), :( doch er wurde abgelenkt, und so kam kein "Hilfeanruf bitte abholen" vom KiGa. Ich sass zuhause neben dem Telefon, Isabell auf dem Schoss und wartete förmlich auf diesen Anruf! Doch er blieb aus. Als ich ihn abholte, sass er auf dem Schoss der Erzieherin und schaute ein Buch an. Sie sagte mir, sie durfte die Zimmertür nicht schliessen, denn er dachte dann würde ich ihn nicht mehr finden, wenn ich ihn holen käme! Süss oder? Allerdings haben sie mir versichert, dass er nur noch hin und wieder nach mir gefragt hat und dann ziemlich vergnügt war. :)
    Naja, trotzdem denke ich wird es noch einige Zeit dauern, bis die Tränen nicht mehr fliessen, wenn ich gehe! Oder vielleicht geht es ganz schnell!
    Was sind eure Erfahrungen gewesen? Habt ihr euch auch so ELEND :( gefühlt, dieses Gefühl als ob ich ihn abschieben würde will nicht weichen, obwohl es ja totaler Quatsch ist. Es ist ja nur für 2 1/2 Stunden und nicht den ganzen Tag!
    Bin gespannt auf eure Antworten

    Viele Grüsse :? :?
    Tigermama mit Florian (23.06.01) und Isabell (11.08.0:relievedface:
     
  2. maren

    maren Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    29. Juni 2002
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Jonathan geht auch seit einer Woche. Er fühlt sich dort sauwohl und hat bisher auch noch nie geweint. Macht alles mit, ißt gut...
    Er bleibt von morgens ca. halb neun bis nach dem Mittagessen.

    Als ich den ersten Vormittag alleine zu Hause war, kam ich mir auch ganz seltsam vor. So als ob ein Stück fehlt, ich hab ganz nervös lauter sinnlose Sachen gemacht zur Ablenkung. :eek:

    Ab Dienstag gehe ich arbeiten, dann bin ich abgelenkt und ertrage es bestimmt besser.

    Schon schwer, wenn die Kleinen groß werden, oder?
    Warte mal ab, wenn er später die halbe Nacht wegbleibt und Du nicht mal weißt, wo er ist... :heul: :o

    Liebe Grüße, Maren
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...