@ Florence und Andere...Blutblase am Auge

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Reni, 6. August 2012.

  1. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.257
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    Hannah hat seit einiger Zeit eine Blutblase direkt unter dem Auge. Wir wissen nicht, wieso und warum sie da ist, plötzlich war es so. Mittlerweile ist sie größer geworden und Hannah klagt über Schmerzen und jucken. Aber jedes Mal wenn wir mit ihr zum Arzt wollen, wird sie panisch und schreit schon vorher und wehrt sich mit Händen und Füssen dagegen. Jetzt wollte ich erstmal hier fragen, ob sowas gefährlich ist und weg gemacht werden muss, oder vielleicht von allein auf und weg geht. Ich würde sie selbst nie aufmachen, möchte Hannah aber jetzt auch nicht unbedingt noch mal so aufregen mit einem Arztbesuch bei dem dann heraus kommt, daß sowas nicht Behandlungswürdig ist.
    Vielleicht kennt sich ja jemand aus?

    Vielen Dank im Voraus,
    Doreen :winke:

    Den Anhang 160662 betrachten
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: @ Florence und Andere...Blutblase am Auge

    Doreen, das sieht nach einem kleinen Hämangiom, einem Blutschwämmchen, aus. Sowas ist nicht gefährlich. Wenn sie es sich mal aufkratzen sollte, kann es allerdings stark und lange bluten (mit Druck bekommt man aber auch die Blutung zum Stehen). Ich würde es in dem Alter nicht entfernen, ich würde damit warten, wie es nach den ersten Pubertätsjahren aussieht.
    Lieben Gruß, Anke
     
  3. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.257
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    AW: @ Florence und Andere...Blutblase am Auge

    Hm, aber das steht so raus, wie so eine Stielwarze, kann das trotzdem so ein Schwämmchen sein?
     
  4. mone

    mone Kamikazemuddern

    Registriert seit:
    15. August 2008
    Beiträge:
    12.487
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Koblenz
    AW: @ Florence und Andere...Blutblase am Auge

    ich hatte so ein blutschwämmchen am backe (und ja, es stand ziemlich weit raus) und hab es nach jahren weglasern lassen, weil es mich optisch arg gestört hat... laut hautarzt war es aber unbedenklich und hätte nicht weg gemusst...

    ich hab auch noch eines im intimbereich, was auch im laufe der jahre größer geworden ist... das juckt auch ab und an, weil je nach unterhose druck drauf entsteht... mal sehen, ob und wann das dran glauben muss...

    lg Simone
     
  5. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: @ Florence und Andere...Blutblase am Auge

    Ja, die Dinger stehen oft ziemlich weit vor - gerade deswegen sind sie ja gefährdet, auch mal aufgekratzt zu werden.
     
  6. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.257
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    AW: @ Florence und Andere...Blutblase am Auge

    Okay, danke schön euch Beiden, aber, kommen denn diese Blutschwämmchen einfach so? Ich hab immer gedacht das man sowas wenn, dann von Geburt an an, hab aber nicht gewusst, daß sowas auch später einfach mal so da ist.

    :winke:
     
  7. mone

    mone Kamikazemuddern

    Registriert seit:
    15. August 2008
    Beiträge:
    12.487
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Koblenz
    AW: @ Florence und Andere...Blutblase am Auge

    ne, bei mir ist das erst mit ca. 16 jahren plötzlich aufgetaucht :winke:
     
  8. pauline

    pauline Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Bremen
    AW: @ Florence und Andere...Blutblase am Auge

    Emily hatte es auch, ich weiß gar nicht mehr wo, irgendo Bereich um den Mund herum. Eines Tages war es da, sie war ca 5 Jahre alt. Nächste Woche wird sie 10. Kann gar nicht sagen wann genau, aber es ist weg.

    LG Angela
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. blutblase im auge

Die Seite wird geladen...