@Florence:Starker Hautausschlag bei Malte

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Minibi, 13. Dezember 2009.

  1. Minibi

    Minibi Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Guten Morgen an Florence und an alle anderen auch,

    seit Mittwoch morgen leidet Malte unter einem Hautausschlag, der sich innerhalb 24 Stunden massiv verschlimmert hat.
    Angefangen hat es an den Fußgelenken, wo es im Bereich Unterbein auch jetzt am schlimmsten ist.
    Weiter ging es an den Oberschenkeln, Armen, Rücken, Nacken.
    Gesicht, Hals und Oberkörper haben nichts.

    Die Stellen sind mittlerweile von dem starken Juckreiz entzündet und aufgekratzt.
    Die Kinderärztin verschrieb ihm am Donnerstag nachmittag Cetirizin Saft und vermutet einen starken allergischen Ausschlag, auf was wissen wir nicht.

    Nun ist heute Sonntag und es ist einfach keine Besserung in Sicht.

    Was können wir machen?
    Ich habe mal die schlimmsten Stellen am Bein fotografiert.
     

    Anhänge:

  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: @Florence:Starker Hautausschlag bei Malte

    Hallo Bianca,
    Wie ist es inzwischen, ist es besser geworden?
    Wenn nicht, würde ich dringend nochmal zum Arzt, mit Cetirizin allein wird man hier nicht viel erreichen. Da muß was stärkeres entzündunghemmendes her.
    War denn in der letzten Zeit was besonderes, hatte er einen Infekt...?
    Liebe Grüße, Anke
     
  3. Minibi

    Minibi Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    AW: @Florence:Starker Hautausschlag bei Malte

    Danke für deine Antwort Anke:)
    Ja, es wird besser, gott sei Dank.
    Allerdings waren wir gestern nochmal beim Arzt, malte bekommt jetzt morgens und abends eine Cortisonhaltige salbe drauf,
    bin viel am Cremen:umfall:, aber es hilft.
    Es juckt weniger und heilt ab
     
  4. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: @Florence:Starker Hautausschlag bei Malte

    Ich denke, das ist der richtige Weg - schnell und effizient.
    Liebe Grüße, Anke
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...