@Florence oder Petra

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von MelT, 29. Februar 2004.

  1. MelT

    MelT Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    2.905
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wuppertal
    Homepage:
    Hallo Ihr beiden,

    wenn Felix in der Badewanne ist, bzw. war, bekommt er ganz komische Pöckchen, das heißt in erster linie an den Oberarmen, aber auch am Rücken und seitlich am Oberkörper.

    Kann das wirklich eine allergische Reaktion auf das Wasser sein. Wir haben fast alle Badezusätze ausprobiert. Bei manchen wird es schlimmer, bei manchen ist es genauso, wie als wenn wir nur mit Wasser baden. Heute hatten wir zum beispiel nur Wasser und es war echt schlimm.

    Er war vielleicht 5-10 min. in der Wanne und schon sah er echt schlimm aus.

    Ich hab mal fotos gemacht, ich hoffe man erkennt was.

    [​IMG]
    [​IMG]

    Wisst Ihr vielleicht, was das ist?

    lg mel
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Hat Felix sonst auch eine empfindliche Haut (ich nehme es an)? Bei Menschen mit empfindlicher Haut reichen geringe Reize aus, um solche Reaktionen hervorzurufen, z.B. auch Temperaturreize. Und gerade die Körperteile, die Du aufzählst, werden beim Baden schneller kalt. Dazu kommt die austrocknende Wirkung des Wassers, aber wohl eher mit untergeordneter Bedeutung.
    Wenn es ihn nicht stört, dann stör Dich auch nicht so sehr dran, evtl. könnt Ihr mit vorsichtigem Wechselduschen eine Abhärtung durchführen. Dazu das Wasser aber nicht richtig kalt, sondern nur etwas kühler werden lassen (30 °C reicht).
    Liebe Grüße, Anke
     
  3. MelT

    MelT Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    2.905
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wuppertal
    Homepage:
    ja das stimmt, empfindliche haut hat er auf jeden fall. stören tut es ihn nicht, ich hab halt nur angst, dass es mit der zeit schlimmer wird. aber wechselduschen werd ich mal ausprobieren zum abhärten. hast du sonst noch einen tip, vielleicht eine spezielle salbe oder einen speziellen badezusatz?

    lg mel
     
  4. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Hallo Mel,
    Als Badezusatz reicht einfaches Speiseöl, am besten natürlich ein Weizenkeim-, Mandel- oder Olivenöl (dieses riecht allerdings etwas speziell) in Kombination mit einem Schuß Sahne (die das Öl im Wasser verteilen hilft).
    Zum Eincremen entweder eine Creme mit Harnstoff (nicht mehr als 3 %, z.B. Excipial Lipolotio U) oder mit Nachtkerzenöl (auch von Excipial oder von Eucerin), dann sollte die Haut auch gut gepflegt sein. Erhältlich sind diese Sachen in der Apotheke, sind leider aber auch etwas teurer als normale Babypflegeprodukte.
    Liebe Grüße, Anke
     
  5. MelT

    MelT Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    2.905
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wuppertal
    Homepage:
    dankeschön
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...