Florence: Hautprobleme bei Paul

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Paulchen, 22. April 2012.

  1. Huhu Florence,

    ich hoffe, du kannst mir raten, aber da es sich ja um dein Fachgebiet handelt, bin ich sicher, dass du uns weiterhelfen kannst.

    Paul hat schon immer "hubbelige" Haut an den Wangen, seit er klein ist. Die Kinderärztin meinte immer lapidar, es sei halt sein Hautbild. Bisher fand ich das auch nicht so schlimm, aber seit ein paar Wochen hat er jetzt richtige Pickel, und zwar nicht wenige. And en Wangen, auf der Nase, am Kinn. Mal sind es nur so harte Hautknötchen, aber immer öfter auch richtige, dicke entzündete Pickel.

    Kann das hormonell bedingt sein? Er ist doch erst 8, und er wird auch schon immer von Freunden drauf angesprochen, dass er Mitesser und Pickel hat. Er wäscht morgens und abends mit einem Waschgel von Lavera die Haut und cremt auch mit derselben Creme ein. Es wird aber weder besser noch schlechter dadurch. http://www.lavera.de/produkte/gesichtspflege/fettende-unreine-haut/hautbildverfeinerndes-fluid.html

    Ich mag nicht akzeptieren, dass es "eben sein Hautbild ist", weil er selber anfängt darunter zu leiden. Hast du eine Idee, oder sollen wir direkt mal zum Hautarzt (hab letzte Woche schon angerufen, Wartezeit 5 Wochen...).

    Vielen Dank fürs Raten,

    Katja
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Florence: Hautprobleme bei Paul

    Katja, es gibt auch eine vorpubertäte Akne bei Kindern. Möglicherweise reagiert Pauls Haut auf den beginnend steigenden Testosteronspiegel einfach sehr empfindlich.
    Ich würde da schon einen Hautarzt zu Rate ziehen - die kindliche Haut reagiert auf viele Mittel sehr viel empfindlicher als die Haut von Jugendlichen und Erwachsenen. Deswegen würde ich da nicht allein experimentieren, im schlimmsten Fall könnte es Narben hinterlassen.
    Lieben Gruß, Anke
     
  3. AW: Florence: Hautprobleme bei Paul

    Oh. o.k., gut dann lass ich alles bis auf die Reinigung und warte die 5 Wochen ab bis zum Termin.

    Danke dir für die schnelle Antwort :herz:
     
  4. AW: Florence: Hautprobleme bei Paul

    Ich denke schon fast, dass er in so einer Art Vorpubertät ist. Seine Haare fetten und fangen schnell an zu stinken, er beginnt zu schwitzen unter den Achseln (und es riecht nicht besonders gut), er lehnt sich gerade gegen die Familienregeln auf und fängt an, eigene Wege zu gehen und will sich nicht mehr "als Kind" behandeln lassen.

    *soifz* ist es echt schon soweit? Kann man das über den Hormonspiegel im Blut herausfinden?
     
  5. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Florence: Hautprobleme bei Paul

    Klar ist es die Vorpubertät - alles, was nach dem 8. Geburtstag losgeht, ist absolut in Ordnung. Da braucht es keine Blutentnahme, die ihm vielleicht sogar suggeriert, daß da etwas mit ihm nicht in Ordnung sein könnte.
    Nur wird eben die Haut in seinem Gesicht um einiges empfindlicher reagieren als die bei anderen, deswegen beginnt bei ihm schon die Akne...
     
  6. AW: Florence: Hautprobleme bei Paul

    Ach so - jetzt hab ich es verstanden... :) Ja er war an den Wangenpartien schon immer empfindlich...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...