@Florence - ebenfalls Hautproblem, allerdings zwischen den Zehen

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Basi, 4. April 2005.

  1. Basi

    Basi Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    bei Nele habe ich jetzt rote, schuppige Haut zwischen den Zehen entdeckt. Es näßt nichts und jucken tuts ihr scheinbar auch nicht. Es ist halt extrem trocken und rot und nur an einem Fuß.
    Ich schau jetzt jeden Abend und Morgen auf ihre Füße, ob es näßt oder so. Bis jetzt streiche ich Bepanthen in die Zwischenräume, damit überhaupt etwas dorthin kommt. Welche Creme kann ich ihr dort einreiben, die auch sinnvoller ist?

    Grüßle Barbara
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Hallo Barbara,

    Ich würde damit zum Arzt gehen und einen Abstrich machen lassen. Evtl. hat sie sich einen Fußpilz geholt, der dann auch konsequent behandelt werden sollte.
    Liebe Grüße, Anke
     
  3. Basi

    Basi Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    so, wir waren beim Doc und es ist GsD kein Fußpilz. Es ist eine leichte Form von Neurodermitis :-?
    Ich habe weiterhin Bepanthen zwischen die Zehen geschmiert und es ist schon besser geworden. Es ist noch etwas rot, dafür ist die Trockenheit verschwunden.
    Schaun wir mal, bis wann es komplett abgeheilt ist. Ich hoffe auf den Sommer, wenn die Kids wieder viel Barfuß laufen können.

    Grüßle Barbara
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...