Fliegen Enten in den Süden?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Schäfchen, 2. November 2005.

  1. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.728
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Blöde Frage ... aber mir fällt die Antwort einfach nicht ein. Peinlich! :nix:

    Die Kinder vermissen unsere Dorfenten. Das nachmittagliche Ritual des Spazierganges zum Teich birgt jetzt Tücken und erfordert Antworten - die Enten sind weg. Wohin? Es sind Stockenten, die da Jahr für Jahr nisten und brüten.

    Fliegen die in Süden?
     
  2. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo Andrea,

    vielleicht hat die Enten jemand eingesammelt, weil ja alles Geflügel wegen der Vogelgrippe Stallpflicht hat?

    Liebe Gruß
    Kathi
     
  3. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    Das denke ich auch, denn in den Süden fliegen sie nicht!
     
  4. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    Andrea, meines Wissens sowohl als auch.

    Einerseits können sie überwintern - andererseits gibts Frostbeulen, die gen Süden ziehen.

    Ich weiß, dass wir im Winter Enten füttern waren :jaja:

    Daher tippe ich auch auf Kathis Erklärung.

    :winke:
     
  5. Jea

    Jea

    Nein, Stockenten fliegen nicht in den Süden.

    allerdings müssen sie wegen der Vogelgrippe auch nicht eingesammelt werden. Enten und Schwäne fallen nicht unter die Stallpflicht wegen der Vogelgrippe, schon gar nicht, wenn es freilebende Wildvögel sind.

    Aber vielleicht war ja trotzdem jemand so vorsichtig udn hat sie eingesammelt.

    wie wäre es mit Kur??? Ariane und Fabienne können ja mit dem Begriff was anfangen und wissen, dass es lange dauert.

    Erzähl doch, dass ein entenkind krank war und die Enten jetzt alle mit dem Entenkind zur Kur geflogen sind.

    Darunter müssten Ariane und Fabi sich ja was vorstellen können.

    Lg,
    Jea
     
  6. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.728
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Also doch eingesammelt, ich habs mir fast gedacht.

    Es gibt da ein schwules Paar, dass sich um die Enten so ein bissel kümmert. Sie haben sogar mal ein Schild gebaut, weil der Trupp immer ohne zu gucken über die Straße wackelt. :)

    Jea, Kur ist ne gute Idee.
     
  7. Mischa

    Mischa Gehört zum Inventar
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    15.418
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bietigheim-B.
    Homepage:
    Also früüüüüher in Stuttgart fehlten auch regelmässig im Winter die Enten. Meine Erklärung war die werden gegessen ;)
     
  8. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ... ich find das immer so lustig, wenn die im Winter übers Eis watscheln und dann so ein bißchen aus- und rumrutschen ...:hahaha:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. wann ziehen enten in den süden

    ,
  2. fliegen enten in den süden

    ,
  3. fliegen deutsche enten in den süden

    ,
  4. wohin fliegen stockenten
Die Seite wird geladen...