Flexibilität von Türrollo Kiddie Guard

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Alexanders' Mami, 26. Juni 2006.

  1. Alexanders' Mami

    Alexanders' Mami Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.527
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    wir müssen unseren Aufgang zum Flug mit einem Sicherheitsschutz versehen, da unsere Süße das Treppen steigen übt und ich nicht die ganze Zeit daneben stehen kann und mag. Leider ist der Aufgang ein wenig unglücklich gebaut, so daß sich das echt schwierig gestaltet. Die Geländer sind so niedrig angebracht, daß ein Gitter zu hoch ist. Man könnte lediglich unten vor der 1. Stufe etwas anbringen, was dann aber ein bißchen ums Eck gehen muß, um es irgendwie fest zu machen. Es gibt dort sozusagen keine gegenüberliegende Wand. :umfall:

    Jetzt hatte ich überlegt ein Kiddie Guard Türrollo anzubringen. Das müßte dann halt einen kleinen Knick machen, damit es an einer Wand befestigt werden kann. Kann mir jemand sagen, ob das dazu flexibel genug wäre? Oder muß es wirklich ganz gerade angebracht werden?

    Liebe Grüße
    Steffi (die heut schon mehr auf der Treppe gehockt hat, als irgendwo anders)
     
  2. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
    AW: Flexibilität von Türrollo Kiddie Guard

    Wir haben solche Probleme glücklicherweise nicht. Aber evtl. hilft ein Foto von der Stelle wo ein Schutz hin soll, damit konkrete Vorschläge kommen können?

    Ich kann mir bisher nicht recht vorstellen wie euer Aufgang aussieht.
     
  3. Alexanders' Mami

    Alexanders' Mami Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.527
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Flexibilität von Türrollo Kiddie Guard

    :hahaha: Das hab ich befürchtet, daß das so schwer zu verstehen war. Hast ja Recht.Ich mach nachher mal ein Foto und stell es ein.
    Liebe Grüße
    Steffi
     
  4. Tana

    Tana Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Flexibilität von Türrollo Kiddie Guard

    Huhu wir haben das Gitter und ich weiss net wie Du das meinst mit der Wand gegenüber. Unser Rollo ist grade aber die eine Befestigung ist rechts(das rollo) und die andere praktisch ander linken Seite (die Befestigung zum einhängen)schaut nach vorne. Ich weiss net wie ichs anders erklären soll/kann.
    So ist das Rolle eben gerade gespannt. nen Knick weiss ich net ob das geht. Vielleicht könntest Du dem Hersteller Dein Problem schlidern.
     
  5. Alexanders' Mami

    Alexanders' Mami Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.527
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Flexibilität von Türrollo Kiddie Guard

    Huhu,
    hat sich schon erledigt. :-( Mein Mann meint, daß unser Großer das nicht alleine auf kriegt und er das deswegen nicht haben will. Er will da irgendwas anderes basteln.
    Danke aber trotzdem an Euch.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...