Fitness-Studio

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Conny, 29. Juni 2005.

  1. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.461
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    :winke:!

    Ich bin schon monatelang am Grübeln, ob ich nun ins Fitness-Studio gehen soll oder nicht. Heute hab ich den 1. Schritt getan, bin mit meiner Schwägerin dorthin gestiefelt und hab mich "beraten" lassen. Mitunter eben auch die Öffnungszeiten, Kinderbetreuung, welche Kurse, Preise etc.

    Nunja und jetzt wollt ich euch fragen, die ihr Studioerfahrungen habt, ob das günstig ist und ob ich denn gehen soll. Schließlich muß ich ja einen Vertrag unterzeichnen (entweder 6, 12 oder 18 Monate - danach staffelt sich auch der Beitrag) und dann frag ich mich, ob es sich eben auch lohnt und ob ich meinen inneren Schweinehund überwinden kann, regelmäßig dort hinzugehen.

    Reizen tuts mich schonlange, ich mach ja überhaupt keinen Sport (ausser ab und an mal im Schwimmbad *G*) und war auch noch nie so richtig fit. Ausserdem bin ich eh am abnehmen und ich denke, das unterstützt das ja noch, oder??

    Aaaaaaalso, das Studio hat 24 Std. geöffnet, es hat recht gute Kinderbetreuungszeiten (Mo/Mi/Fr von 9-12 und v. 16.30 bis 20 Uhr, Samstag von 9-12) in der Zeit finden auch die Kurse statt (Pilates, Bauch/Beine/Po, Rückenschule, Step, Bodystyling, Fatburner, Stretching etc etc), die Beiträge staffeln sich bei z.B: einem Jahresvertrag monatlich 24,99 Euro (inkl. Kinderbetreuung, Kurse und Geräte,- also Fitnessraum). Es kommt noch eine Anmeldegebühr von 19,99 Euro hinzu die bei einem 18monatigen Vertrag entfallen würde. Ansonsten wie beim Jahresvertrag. Die 6 Monate lass ich aussen vor, denn das würde monatlich 34,99 Euro kosten und das ist mir zu teuer.
    Es ist von Mo-Fr von 9-12 und von 15-20 Uhr immer ein Trainer da, die restlichen Zeiten kommt man halt mit Karte rein und kann sich an den Geräten gütlich tun solange man will.

    Was haltet ihr davon?

    Kommenden Dienstag hab ich Schnupperstunde - da dürfen wir 1,5 Std. die Geräte ausprobieren, werden eingewiesen und anschl. "dürfen" wir noch 1,5 Std. beim Bodystyling Kurs mitmachen. Ob ich danach noch laufen kann, bezweifle ich *G*.

    Hach ich sollte wirklich endlich mal was tun, hadere aber mit meinem Schweinehund.........

    Was habt ihr für Erfahrungen? Auch bezüglich Abnehmen und so? Büdde büdde erzählt mir alles!!!!! :bissig:

    LG Conny
     
  2. Missy

    Missy Familienmitglied

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Conny!

    Ich gehe jetzt seit einiger Zeit ins Fitnessstudio und mir macht es großen Spaß!! Allerdings ist es nicht für jeden etwas, viele machen halt doch lieber an der frischen Luft Sport! Jetzt mal meine Erfahrungen:

    Natürlich unterstützt Sport das abnehmen. Mit einer richtigen Kombination aus Ausdauer (Cardio) und Krafttraining kannst Du deinen Körper gut in Form bringen.


    Ist doch super! Mein Studio hat auch 24 Stunden offen, allerdings war ich noch nie in der Nacht beim trainieren... Trotzdem ist es ein großer Vorteil wenn das Studio 24 Stunden offen hat. Die Kinderbetreuung ist doch auch gut gestaffelt, so dass Du auf jeden Fall einen Termin zum trainieren finden wirst, oder?

    Ich denke dass man gegen ´25 Euro im Monat wirklich NICHTS sagen kann! Meine Eltern z.B. zahlen monatlich fast 50EUR und das ist ganz normal für ein gutes Studio! Da kann man bei 25EUR echt nicht meckern! Ich würde einen 1-jahres Vertrag abschliessen, wenn Dir das Probetraining gefällt und Du Dir vorstellen kannst, regelmäßig hinzugehen.


    Lass Dir am besten vom Deinem Trainer alle - für dich wichtigen Geräte - zeigen und Dir einen Trainingsplan erstellen.

    Ich finde es ein sehr gutes Angebot und denke dass nichts dagegen spricht! Wenn es Dir Spaß macht, dann mach es! Mir hilft es sehr mal vom Alltag abzuschalten oder mich abzureagieren!!

    Viel Spaß, aber übertreibs am Anfang nicht! :)

    LG
     
  3. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.751
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    Conny,
    ich finde auch, daß das Angebot sehr gut klingt! Hast Du Dich mal erkundigt, wie voll die Kurse sind und ob man sich für best. Kurse voranmelden muß? Ansonsten würde ich beim Probetraining auch darauf achten, daß evtl. Probleme (Knie, Rücken etc.) angesprochen werden und Dir genau erklärt wird, wie Du die jeweiligen Geräte einstellen mußt.

    Das Angebot hört sich aber wirklich gut an und gegen den Preis kann man auch nichts sagen - da zahlt man hier leicht das Doppelte bis Dreifache!!!

    Was den inneren Schweinehund angeht... das 1. Mal war ich im Studio, als ich noch Single war und ganz neu hier in der Gegend. Da war ich wirklich oft dort, auch um der Einsamkeit zu Hause zu entgehen, bis sich meine Arbeitszeiten so in den Abend verlagert haben, daß ich irgendwann einfach zu müde war und mich auch am Wochenende nicht mehr aufraffen konnte. Das 2. Mal war ich gerade ein Vierteljahr dabei, als ich schwanger wurde, und da ging's mir monatelang so schlecht, daß ich auch keinen Bock mehr auf Training hatte. Aber ich bin auch nicht so die Sportskanone, für mich ist Sport wirklich was, zu dem ich mich überwinden muß, und bedeutet für mich in erster Linie Verzicht auf etwas anderes, was ich in der gleichen Zeit tun könnte, sodaß ich von der Motivation her bestimmt kein Vorbild bin.

    Ich kann nur sagen, probier's aus, aber wenn Du eh schon jemanden hast, der mitgeht, ist es vielleicht einfacher, bei der Stange zu bleiben!

    LG, Bella :blume:
     
  4. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.461
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    Danke für eure Antworten (irgendwie bekomm ich schon wieder keine Benachrichtigungen, egal).

    Also zeitlich würds bestimmt funktionieren, denn wenn ich zuhause Zeit habe, hock ich mich dann eh nur an den PC :) (wie man sieht) und ich finde die Kinderbetreuung für Christoph (wenn Carina auch mal nicht dabei ist bzw. im Kiga) eine willkommene Abwechslung.
    Und meine Schwägerin würde sich mit anmelden und zu zweit motiviert man sich wohl noch eher, als wenn man immer alleine hingehen müßte.

    Mit dem Trainer werd ich mir auf alle Fälle einen Trainingsplan ausarbeiten lassen und die Kurse werd ich auch mal antesten und mir das raussuchen was mir gefällt vom Stil her.
    Hach ich glaub ich werds tun :mrgreen:

    :winke: Conny
     
  5. Olivers-Mama

    Olivers-Mama Desperate Housewive

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    3.174
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nähe DD
    Conny:prima: Glückwunsch zum Entschluß!!!!

    Fit wirst du dann auf alle Fälle!
    ich bin seit über 3 jahren dabei, damals wollt ich auch abnehmen (was ich auch geschafft habe!> ca 14 kg)
    vielleicht wird ja auch eine Ernährungsumstellung anbgeboten?. Da kann dich sicher jemand dort beraten. Ich habe es allerdings nicht gemacht, bei mir sind die Pfunde nur durch den Sport gepurzelt;-)

    Ich dachte, wenn ich meine Kilos runter habe, dann brauch ich auch nicht mehr dahin zu gehen, aber Fehlanzeige, irgendwie würde mir der Sport schon fehlen.
    Auch wenn ich NICHT mehr abnehmen muß, geh ich noch hin um mich fit zu halten!

    Das was du schreibst, klingt doch suuuuuuper:prima:. 24 h am Tag offen, WOW! und die Kinderbetreuung ist doch auch klasse! unseres hat nur an 3 tagen Kinderbetreuung , ein tag davon ist nachmittags.
    ich zahle 33 € und nutze alles voll. es gibt aber noch zig andere tarife hier, z.b. den Long-weekend-Tarif, da zahlt man 15 € und kann von Donnerstag bis Sonntag immer trainieren.

    Ich wünsch dir jedenfalls einen schönen Einstieg! bereuen wirst du es mit Sicherheit nicht!;-)
     
  6. Hallo.

    Also ich gehe nun auch schon seid einiger zeit zum training und ich find es mega klasse.
    Ich fühle mich seid dem 1. gesundheitlich besser und ich bin auch sehr viel ausgeglichener.

    Ich bin sehr gerne für meine Familie da überhaupt keine frage, aber es hat mir auch gefehlt etwas zu tun was ganz für mich Allein da ist und nun habe ich es gefunden.
    Das trainig macht super spaß, es bringt mir etwas und sohnemann ist in der kinderbetreuung bestens aufgehoben und hat so viel spaß dass er meist garnicht nach hause will.
     
  7. neid.
    das klingt wirklich klasse, conny. würd ich auch machen.
    und den preis finde ich auch i.o.
    meins war teurer (wenn ich mich recht erinnere) und hatte weder diese öffnungszeiten, noch solche kinderbetreuung.
     
  8. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    Hallo Conny!

    Ich hab jetzt die anderen Beiträge nicht gelesen, nur kurz zu mir: Ich bin seit März im Fitnessstudio, geh zwei Mal hin, einmal davon ist Aerobic und Step, danach mach ich noch Geräte, das andere Mal nur Geräte. Manchmal schwimme ich noch etwas danach, dann bin ich platt.

    Ich nutze die Kinderbetreuung total aus, die sind zufrieden dort und gehen gerne hin, ich kann in Ruhe was für mich tun. Mir tut es gut, ich bin happy und mir fällt es nicht schwer mich zu überwinden.

    Mit Abnehmerfahrungen kann ich nicht dienen, das brauch ich nicht, aber ich bin total unfitt auch durch körperliche "Gebrechen" gelenksmäßig und zu schwache Muskulatur in Hüfte und Armen, hab viele Probleme gehabt, die sich langsam legen. Durch die Kontinuität und das Durchhalten.

    Mir tut es gut und ich kann Dir nur dazu raten, irgendwas zu tun, ob das Studio jetzt das richtige ist, kannst nur Du entscheiden!

    Alles Gute

    Christine
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...