Fingermalfarbe schimmelig

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Melanie und Lea Marie, 19. Dezember 2004.

  1. Hallo
    ich wollte gestern mit Lea Fingermalfarbe malen und musste feststellen das die weisse Fingermalfarbe ganz flüssig war.. und komisch roch und die rote und gelbe anfing zu schimmeln... und dabei war es schon die teure und noch nicht so lange auf... und es war schon nicht die billige sondern die von Faber.. die Mali

    habt ihr das auch schonmal gehabt.?? und wie vermeide ich das??
     
  2. AW: Fingermalfarbe schimmelig

    :(

    Ich kann mich daran erinnern, daß das bei mir als Kind auch manchmal so war...
    Aber ein Rezept dagegen hatten wir aber auch nicht.

    Sheena
     
  3. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Fingermalfarbe schimmelig

    Hallo Melanie,

    sowas passiert immer wieder- eher vermeiden lässt sich es, wenn man den Kindern die Hände vor dem Malen mit den Fingerfarben sehr gut mit Seife wäscht, dann kommen nicht soviele Bazillen in die Farbe!

    Liebe Grüße von einer, die froh wäre, wenn ihre Twins nicht pro Fingermalfarben-Vorgang gleich 4 Farbtöpfe aufbrauchen würden
     
  4. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Fingermalfarbe schimmelig

    Aus was besteht denn die Farbe? :-?

    Hast Du sie schon reklamiert? Ich finde, soetwas darf nicht sein.

    LG Silly
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...