Fingerkuppe Haut ab

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Nats, 10. Mai 2010.

  1. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo zusammen,

    der 1. Unfall im Hause Sch. Nike hat Philips Finger eben in eine Schublade geklemmt und nu hat er eine Ecke Haut von der Fingerkuppe ab, bis auf eine kleine Ecke. Was mach ich nun? Ich habs gesäubert und ein Pflaster draufgemacht. Aber Philip will ds Pflaster immer ablutschen. Irgendwann hat er es wohl auch ganz im Mund und verschluckt es evtl. . Soll ich die Haut, die ja nur noch an einem Fetzen hängt abmachen oder ist es besser wenn sie dranbleibt?

    Mist. Sowas war hier noch nie. Deshalb bin ich eben ein wenig hilflos.
    Der Knirps tut mir auch soo leid.

    LG
     
  2. marit

    marit Familienmitglied

    Registriert seit:
    12. März 2010
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    ä Sachse
    AW: Fingerkuppe Haut ab

    Natascha, ist es denn wirklich nur Haut? Blutet es oder nicht? Ich würde es erstmal dranlassen und wenn er sich das Pflaster runterreißt, würde ich einen kleinen Verband machen und morgen noch mal schauen. Wenn er dolle Schmerzen hat, dann sicherheitshalber zum Arzt.
     
  3. mone

    mone Kamikazemuddern

    Registriert seit:
    15. August 2008
    Beiträge:
    12.495
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Koblenz
    AW: Fingerkuppe Haut ab

    och mensch, der arme knirps :ochne:

    einen guten rat habe ich auch nicht, aber ich bin froh, das ich demnächst einen erste-hilfe-kurs für haushaltsunfälle mit kleinkindern mitmache - ich hab nämlich immer angst, das irgendwas passiert und ich dann hilflos daneben stehe - neo ist ja nunmal so ein wilder - kann nicht mehr lange dauern,bis hier mal was passiert :umfall:

    lg Simone
     
  4. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Fingerkuppe Haut ab

    Ja es ist "nur" die Haut. Ich überlege gerade ob ich mir nicht dieses Flüssige Pflaster für solche Situationen zulegen soll. Das brennt wenigstens nicht im Gegensatz zum Sprühplaster*autsch*
    Mone, den Kurs hab ich auch gemacht, aber irgendwie war sowas nicht dabei.

    LG
     
  5. marit

    marit Familienmitglied

    Registriert seit:
    12. März 2010
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    ä Sachse
    AW: Fingerkuppe Haut ab

    Aber wenn er doch dran lutscht? Da hatte ich ein paar Bedenken, wegen der Chemie.
     
  6. mone

    mone Kamikazemuddern

    Registriert seit:
    15. August 2008
    Beiträge:
    12.495
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Koblenz
    AW: Fingerkuppe Haut ab

    warscheinlich fehlt immer das, was man gerade braucht ;)
     
  7. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Fingerkuppe Haut ab

    Naja, stimmt auch wieder. Hab gerade das Pflaster nochmal abgemacht und entschlossen, das Stückchen Haut mit einem desinfizierten Knipser abzumachen. Hat er sich auch gefallen lassen. Jetzt siehts gar nicht mehr so schlimm aus. Blutet auch nicht mehr. Ich hab jetzt 2 Pflaster drauf und über Nacht mache ich es ihm ab, damit Luft drankommt. Morgen schauen wir dann einfach weiter. Jetzt scheint es ihm auch gar nicht mehr weh zu tun, nur das Pflaster ist interessant.
     
  8. marit

    marit Familienmitglied

    Registriert seit:
    12. März 2010
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    ä Sachse
    AW: Fingerkuppe Haut ab

    Na dann Natascha, ich wünsch euch gute Besserung.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. haut ab fingerkuppe

Die Seite wird geladen...