Fieber

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von caprice73, 10. April 2004.

  1. Schon heute morgen hat Laurin geglüht, als ich ihn aus dem Bett geholt habe... Beim Messen hatte er 39,7 Grad Fieber! Im Laufe des Vormittags sank es wieder, war aber nach dem Mittagsschlaf wieder so hoch und blieb dann konstant so bei 39,5 Grad bis heute abend. Ansonsten geht es ihm ziemlich gut. Er ist zwar nicht so lebendig wie sonst und schmust viel mit uns, aber er spielt schon auch und ist nicht quengelig oder so. Husten oder Schnupfen hat er auch nicht, es scheint ihm auch nichts weh zu tun.

    Was kann das nur sein :( ???

    Für heute nacht habe ich ihm ein Zäpfchen gegeben und er schläft jetzt auch schon eine Weile. Bin ja mal gespannt, ob er noch was ausbrütet... Passend zu Ostern, wenn kein Arzt erreichbar ist... :-?
     
  2. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Nicole,

    gehts Laurin besser?

    :ute:
     
  3. Das Fieber war am Sonntag ganz weg. Heute abend kam es wieder :( Er hatte so 38,5 Grad. Ansonsten ist er fit und munter, vielleicht ein bißchen quengeliger als sonst.

    Echt merkwürdig?! :(
     
  4. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...