Fieber und Durchfall und Erbrechen

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Lilienfrau, 27. Juli 2004.

  1. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ihr Lieben,

    so ,ich fürchte Johanna ist zum ersten Mal in ihrem Leben krank :heul:

    Gestern abend wollte sie nicht einschlafen, hat sich stöhnend im Bett hin- und hergewälzt und geschrieen. Auf meine Frage, wo sie denn aua habe zeigte sie auf ihre Wange?! :? Aha, Backenzähne dachte ich. Nachgucken ließ sie mich nicht. Ich hab dann noch eine Stunde mit ihr geschmust, sie war sooo müde, daß sie schon immer die Augen verdrehte und hat echt geschrieen, weil sie todmüde war aber offenbar nicht einschlafen konnte. Sie war auch ein bißchen warm, leider hab ich das Fieberthermometer beim Umzug verloren und erst heute morgen ein neues gekauft. Vorhin hatte sie 38,8 Grad Fieber 8O Gestern abend hat sie dann noch kurz die zuvor getrunkene Milch wieder erbrochen, seitdem hat sie sich aber nicht mehr übergeben.

    Jetzt schläft sie wieder, wird aber zwischendurch immer mal wieder herzzerreißend wimmernd "wach" und schläft dann weiter. Sie hatte auch heute mittag ein bißchen Durchfall, essen mag sie nichts, nur Milch trinken, seit heute morgen kriegt sie aber nur noch "Bananenmilch" (Heilnahrung).

    Kann das denn wirklich an den Zähnen liegen? Beim Kinderarzt heut mittag hat sie sich benommen wie immer und tobte fröhlich im Zimmer rum, so daß der meinte "Na, so sieht doch kein krankes Kind aus" :-? Er meinte es könnte sein, daß sie einen kleinen Infekt hat (Magen-Darm) und jetzt müssen wir erstmal "Diät" leben und dann weitersehen.

    Was meint Ihr? Kann das vielleicht wirklich von den Zähnen kommen? Sie zeigt nämlich immer noch auf ihre Wange und sagt "aua"...

    liebe Grüße

    Alex
     
  2. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo,

    Fabienne hatte letzte Woche auch erbrechen und durchfall.Sie erbrach 5 mal, hatte etwas Durchfall.Fieber hatte sie 2 Stunden , oder eher gesagt etwas erhöhte Temperatur von 38 grad.
    Der KIA sagte bei ihr auch, das es ein Magen-Darm-Infekt ist, nach dem Erbrechen war sie auch wieder völlig normal.Ich hatte dabei das Problem, das sie nicht trinken wollte, aber nach dem das Erbrechen weg war, hat sie doch wieder getrunken.Gott sei Dank, da sind wir gerade noch mal an der Kinderklinik vorbeigerutscht.Wir sollten auch Diät halten und jetzt ist auch der Durchfall wieder völlig weg.

    Es kann also wirklich sein, das Johanna einen Magen-Darm-Infekt hat :(
    Der Magen-Darm-Infekt geht aber auch zur Zeit wieder mächtig rum :-?
     
  3. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Super, dieser Oh-Wartezimmer-hier-gibts-ja-super-Spielzeug-Genesungs-Effekt :-D , kenn ich :jaja: :eek:

    Gehts der Süßen denn besser? Die Backenzähne sind schon heftig, könnte also durchaus hinkommen mit den Symptomen :-? ...weiss man aber sicher erst hinterher :eek:

    Liebe Grüße,
     
  4. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ihr Lieben,

    also heute nacht hat Madame geschlafen wie immer und sie war auch heute morgen quietschfidel, keine Spur von Fieber oder Krankheit oder so... :eek: ich komm mir schon langsam doof vor, andauernd denke ich "oh je, jetzt wird die Maus krank (zum ersten Mal)" - und nach einem Tag ist der ganze Spuk irgendwie immer vorbei.

    Merkwürdig - ob das Kind Mamas robuste Gesundheit geerbt hat? :)

    Liebe Grüße

    Alex
     
  5. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    och nö, was muss ich da lesen? Komm Schwiegertöchterchen, Schwiemu nimmt dich mal fest in die Arme.
    Aber wenn es der kleinen Maus wieder gut geht ist das wichtigste!!!!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...