Fieber sinkt nicht trotz Nurofen

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Paulchen, 5. Februar 2011.

  1. Mensch,

    hat vielleicht jemand eine Idee? Ich hab ja irgendwas fieses eingefangen und lag jetzt 3 Tage komatös im Bett. Leider hat sich das Pauchen angesteckt und ab heute mittag hats ihn komplett gerissen.

    Gleiche Symptome wie bei mir: Fieber, Doppeltsehen und Flimmern, schlimmes Kopf- und Nackenweh, Gliederreißen, Bauchweh, Schmerzen in den Knie- und Fußgelenken.

    Er sieht ganz übel aus und da er um 14 Uhr 40 Grad Fieber hatte, hab ich ihm 5 ml Nurofen gegeben. Leider sinkt das Fieber nicht, respektive um 0,2 Grad. Wir haben das Schlafzimmer gut gelüftet, es ist kühl, die Bettdecke ist keine Daunendecke, sondern eine dünnere Baumwolldecke...

    Noch eine Idee, wie ich das Fieber senken kann? Ich hab ein bisschen Angst vor heute abend, weil doch das Fieber abends meist steigt, zumindest ist das so bei Paul in der Regel.... Ab 40 Grad würde ich nämlich dann in die Klinik fahren, aber meine letzten Erfahrungen mit denen waren jetzt nicht sooooo toll...

    Ideen zum Fiebersenken? Wann würdet ihr in die Klinik? (Bei mir war es ja auch sehr heftig die letzten Tage, der Virus oder was auch immer es ist, ist schon sehr schlimm).

    Katja
     
  2. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.353
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Fieber sinkt nicht trotz Nurofen

    Ich würde in die Klinik fahren :jaja:
    Fieber steigt zum ABend in der Regel immer.
    Hat er kalte Hände und Füße? Auch das ist
    immer ein Zeichen für steigendes Fieber
     
  3. AW: Fieber sinkt nicht trotz Nurofen

    Ja, hat er.
     
  4. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Fieber sinkt nicht trotz Nurofen

    Hat er warme Beine/Füsse? Glüht er? Friert er? Neigt er zu Krämpfen?

    Fragen über Fragen erstmals

    J.
     
  5. AW: Fieber sinkt nicht trotz Nurofen

    Also, er ist ziemlich angeschlagen, spricht aber deutlich und hat mir eben noch eine Rechenaufgabe gerechnet. Er glüht am Körper, der Kopf ist verhältnismässig kühl. Er hatte noch nie einen Krampf.

    Beine glühen, Füße sind inzwischen warm, er schläft jetzt zum Glück.
     
  6. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.353
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Fieber sinkt nicht trotz Nurofen

    Dann pack ihn ein und fahr zum Arzt
     
  7. AW: Fieber sinkt nicht trotz Nurofen

    Er hat allerdings auch einen dicken Nicky Schlafi an, ich wollte ihn dazu bringen, einen dünnen anzuziehen, aber er wollte nicht...

    Wenn er schwitzen könnte, würde das Fieber sicher sinken. Ich hab aber auch erst heute, also in der dritten Nacht, schwitzen können... kann ich das bei ihm irgendwie forcieren? Ess geht gar nicht, er trinkt aber ganz gut Tee.
     
  8. AW: Fieber sinkt nicht trotz Nurofen

    Hatte sich überholt, beides schön warm jetzt.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. fieber sinkt nicht trotz nurofen

Die Seite wird geladen...