Feuermal / Storchenbiss

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Italia, 24. November 2005.

  1. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo

    Alessandro hat ein vom Kinderarzt als Storchenbiss bezeichnet Fleck seid der Geburt auf dem Rücken ganz unten fast am Popo.
    Der Arzt meinte das würde mit den Jahren verschwinden es ist aber immer noch da und immer noch sehr Dunkelrot.Luigi hatte auch welche die sind aber mit den Jahren verblasst.

    Alessandro beklagt sich seid Heute morgen das ihm der Fleck weg tut,er hätte schmerzen..

    Ich werd damit Heute noch zum Arzt.Hat jemand ahnung davon? Warum könnte das weh tun?

    Danke
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Feuermal / Storchenbiss

    Hallo Bea,
    Der Fleck kann sich immernoch zurückbilden, hat damit sogar bis zur Pubertät Zeit. Daß er weh tut, kann verschiedene Ursachen haben - entweder ist es ein Zeichen der Rückbildung, vielleicht ist er im Moment sehr gut durchblutet und reagiert verstärkt auf Wärme/Kälte oder es ist ein kleines Gerinnsel in einem der Gefäße entstanden - könnte auch zur Rückbildung führen. Letzten Endes ist aber der Besuch beim Arzt genau richtig - auch wenn es sicher nichts schlimmes ist.
    Liebe Grüße, Anke
     
  3. Wuschel

    Wuschel Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Feuermal / Storchenbiss

    Oh mein kleiner hat so was am Auge ich wusste gar nicht das das weh tun kann ?????
    Na hoffentlich kommt da dann mal nix :-(
     
  4. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Feuermal / Storchenbiss

    Die allermeisten Storchenbisse tun nie weh und verschwinden innerhalb der ersten sechs Lebensjahre von selbst.
    Die Situation bei Alessandro scheint da schon eine etwas besondere zu sein, man darf das nicht verallgemeinern.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. feuermal tut weh

Die Seite wird geladen...