Fester Leerschritt in Word?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von La Bimme, 25. Februar 2006.

  1. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo!

    Ich wurde gerade vorgeschickt von Word Perfect-User FridoPapa:

    Ob man in Word auch einen festen Leerschritt einfügen kann und wenn ja, wie? Oder nennt man das in Word anders? Über die Hilfe ist es nämlich nicht zu finden. Gemeint ist ein Leertasten-Anschlag, der dann behandelt wird wie ein voller Buchstabe, also dass dann z.B. an der Stelle nciht die Zeile gewechselt wird, sondern beide Wörter links und rechts des Leerschrittes zusammen stehen bleiben.

    Kann wer helfen?

    Liebe Grüße
     
  2. AW: Fester Leerschritt in Word?

    Ähm so ganz schlau geworden bin ich nicht aus deiner Frage. Versteh ich es richtig, dass ihr ein Leerzeichen einfügen wollt?

    LG Silvana
     
  3. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Fester Leerschritt in Word?

    Ja, aber ein "festes". Also dass zwei Wörter, zwischen denen so ein Leerschritt/Leerzeichen steht, wie eins behandelt werden.
     
  4. AW: Fester Leerschritt in Word?

    Wenn ich ehrlich bin, davon hab ich noch nie was gehört. Wozu braucht man den?

    LG
     
  5. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.075
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Fester Leerschritt in Word?

    STRG und H.
    Das braucht man zb., Anavlis, wenn man unschöne Trennungen wie zwischen
    10,-
    € vermeiden will.

    Salat
     
  6. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Fester Leerschritt in Word?

    Hm, zumindest in Word 2000 kommt da ein Fenster "Suche und Ersetzen" :???:
     
  7. kolibri

    kolibri Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Fester Leerschritt in Word?

    Schon mal mit Strg + Pfeilnachoben (also die links über Strg) + Leertaste probiert? Da hat man dann zumindest ein geschütztes Leerzeichen.

    Gruß
    Kolibri
     
  8. Mini-Muffti

    Mini-Muffti Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Irgendwo im Schwabenländle
    AW: Fester Leerschritt in Word?

    Strg und Shift-Taste drücken (gleichzeitig) und dann den Leerschritt.
    Zwischen den Wörtern erscheint dann ein Kreis und hält die Wörter zusammen. Meinst du das?

    Steffi

    ...uups, jetzt hat sich's wohl überschritten...
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. word fester leerschritt

    ,
  2. FESTER lEERSCHRITT

Die Seite wird geladen...