Fa und Hebi

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Melanie, 15. Oktober 2004.

  1. Hallo,

    ja, diese Woche hatte ich zwei Termine, Mittwoch war ich beim Doc und heute war die Hebi da.

    Beim Doc erstmal CTG. So ein wunderschönes, ruhiges CTG hatte ich noch nie. Allerdings hat es Pünktchen dieses Mal gar nicht gefallen und hat ständig nach den Sensoren getreten und sich dabei auch noch gedreht.

    Pünktchen ist jetzt schon 32 cm groß und alles ist wunderbar in Ordnung, keine Gaumenspalte, kein offener Rücken, Fruchtwassermenge in Ordnung, Plazentalage auch.

    Ich habe mich dann doch wegen meiner Vorgeschichte entschieden, es mir sagen zu lassen, aber das Pünktchen wollte nichts preisgeben. Anstatt dessen hat es uns lieber die Zunge rausgestreckt und mit den Lidern geblilnzelt (war auch ein umverwerfendes Gefühl).

    Heute war die Hebi hier und da auch alles in Ordnung. Habe sie mal wieder mit Fragen gelöschert und bin ne ganze Ecke schlauer, wie es mir besser geht und ich mich auf die Stillzeit vorbereite. Sie hat auch nur kurz Herztöne abgehört und keine Vaginaluntersuchung gemacht, um keine Wehen auszulösen. Sie hat mir auch einen wehenhemmenden Tee empfohlen, den ich nehme, wenn es wieder schlimmer wird. Da ich schon die volle Dosis Magnesium nehme, heißt es ausruhen, ausruhen, ausruhen und mittags mal ne Stunde schlafen, denn ein 12 Stunden Tag ist nichts für Schwangere.

    Allerdings bin ich im Moment doch etwas verunsichert. Sie meinte, Pünktchen wäre etwas klein für die 28. Woche. Im Mutterpass hatte der FA letzte Woche beim Fundusstand noch n + 3 geschrieben, sie heute nur n. Werde da am Mittwoch beim FA noch mal genauer nachfragen.

    Habe auch mit ihr übers Geschlecht gesprochen und sie meinte auch, es sei besser, wenn ich es vor der Geburt erfahren würden, damit ich mit Hormonumstellung nicht auch noch eventuell daran zu arbeiten hätte.

    Nächste Woche bin ich dann wieder beim FA zur VU und bekomme meine Spritze, da ich Rhesus negativ bin. Das letzte Wochenende ist dann mit Nats als Partner das Vorbereitungswochende für Mehrgebärende. Da freu ich mich drauf, denn da kann ich mich vollkommen meinem Pünktchen widmen, was doch so im Alltag oft untergeht.

    Jetzt heißt es weiter ausruhen und wer mich besuchen kommen will, muss schon mal mit Krümmeln auf dem Teppich rechnen, denn wirklich was tun kann ich nicht so recht.

    Bis dann
    Melanie
     
  2. pat_g

    pat_g Familienmitglied

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Melanie,

    schön zu lesen, dass es Euch beiden gut geht.

    Ruh´ Dich so weit möglich aus und die paar Krümel auf dem Boden oder Staub auf den Schränken sind nicht weiter schlimm. Wenn ich mir die Wohnung von meinem Bruder und seiner Freundin angucke :o (und sie erwarten und haben noch kein Kind), da wette ich mit Dir, dass Deine Wohnung wie gerade-eben-groß-Putz-gemacht aussieht.

    Ich wünsche Dir weiterhin eine ruhig verlaufende Schwangerschaft.

    Liebe Grüße
     
  3. Andrea3030

    Andrea3030 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hi Melanie,

    hört sich doch gut an mit dem CTG. Ruhe dich aber schön aus u. schlaf mittags eine Stunde wenn du die Chance dazu hast. Tut wirklich gut, ich nutze das immer aus wenn mein Mann Frühschicht hat.

    Liebe Grüße
     
  4. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Da mach Dir mal nicht so große Sorgen.

    Bei Leonie hieß es, auch sie sei zu klein. Ich habe mir solche Sorgen gemacht, weil ich eh Angst hatte, das sie zu früh kommt. Und dann noch kleiner, als Frühchen sowieso schon sind :-?

    Beim Doppler im KH hatte sie zwar einen zierlichen Brustkorb, aber sonst war alles ok. Der Professor im KH hat mir erklärt, das die US Geräte immer mal unterschiedlich messen und demnach auswerten.
    Zudem kann es sein, das die Kleinen mal einen Schub machen und dann wieder etwas langsamer sind. Auch schon in der Schwangerschaft!

    Weiterhin alles Gute!!!

    Achso, was für einen Tee hast Du denn?? Der würde mich auch interessieren. Nehme auch schon die volle Dosis Magnesium und habe trotzdem hin und wieder einen harten Bauch. Wenn der Tee noch vorbeugend wirkt, wieso nicht? :)

    Lg
    Stefani
     
  5. Hallo Stefani,

    ich mache mir keinen großen Kopf. Vielleicht hat es ja auch anders gelegen, so dass die Gebärmutter eben in der Breite war :) . Die Hebi hat es gesagt, und die hat nur abgetastet

    Doppler bekomme ich leider nicht, da bei mir einfach kein Grund besteht, obwohl ich das sooooo gerne mal sehen würde.

    Bei mir ist das mit den Wehen schon heftig. Normal sind 10 Übungswehen am Tag, die ich weit überschreite. Der Arzt mag mir aber kein Wehenhemmer verschreiben, da sich am Muttermund und Gebärmutterhals nichts tut und Pünktchen jetzt schon super aktiv ist und dadurch noch aktiver werden würde.

    Auch bei Naturheilmethoden würde ich nicht so ohne Weiteres mit anfangen, denn das kann auch nach hinten losgehen, wie manche zB von Bagnesium Durchfall bekommen, manchmal auch nicht so gut. Frag lieber deine Hebi oder den Arzt.

    In der "Hebammensprechstunde" steht dieses Rezept auch drin, allerdings hat mir meine Hebi nur vier Zutaten genannt, die ausreichend sind. Das wären Baldrian, Hopfen, Melisse und Johanneskraut. Sonst kämen noch Majoran und Thymian hinzu. Alles zu gleichen Teilen. Zwei Tassen schluckweise über den Tag verteilt.

    Aber das Allerwichtigste ist: ausruhen, ausruhen, ausruhen. Mittags mal ne Stunde schlafen, da ein 12-Stunden-Tag nichts für Schwangere ist (Zitat meiner Hebi). Ich kann hier kaum was im Haushalt machen, nur kurz was getan und sei es nur das Wohnzimmer saugen, habe ich Wehen, die schmerzhaft sind. Janina geht zum Glück in den Kiga und somit kann ich mich halt nochmal auf die Couch legen, obwohl mich meine Wohnung nervt (nein, habe keinen Putzfimmel).

    Alles Gute für dich
    Melanie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...