Extrem trockene, rissige Fingerkuppen (ich)

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Vivi+Niklas, 20. Januar 2014.

  1. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    Hallo ihr Lieben...

    Ich hab diesen Winter total Probleme mit meinen Fingerguppen. :( Dabei ist es nichtmal wirklich kalt...
    Die Hände selber gehen, aber die Fingerkuppen (das ganze obere Drittel des Fingers) sind so rau und rissig, dass Niklas sagt "Au Mama das kratzt", wenn ich ihn eincreme... :umfall:
    Streicheln kann ich hier keinen mehr, weil es furchtbar auf der Kleidung ratscht und ich teilweise sogar hängenbleibe.

    Es ist egal was ich creme, es hilft überhaupt nichts.

    Hat jemand nen guten Tipp für mich? :bitte:
    Es nervt nicht nur total, es sieht auch echt blöd aus! :(
     
  2. jotuke

    jotuke Fashionista

    Registriert seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Extrem trockene, rissige Fingerkuppen (ich)

    ringelblumensalbe schon probiert?
     
  3. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    AW: Extrem trockene, rissige Fingerkuppen (ich)

    Ringelblume ist Calendula, ne? Dann ja...
     
  4. Steffi14

    Steffi14 Emotionsknödel

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.621
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinland
    AW: Extrem trockene, rissige Fingerkuppen (ich)

    Es gibt doch diese Handcreme von Neutrogena für extrem rissige Haut. Die ist gut. Ich hatte das Problem auch mal in einem Winter, der sehr kalt war und das war - für mich - die einzige Creme, die half.
     
  5. jotuke

    jotuke Fashionista

    Registriert seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Extrem trockene, rissige Fingerkuppen (ich)

    ja ich meine aber eher eine gute selbst gemachte Ringelblumensalbe. Da gibt es ein Unterschied.
     
  6. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Extrem trockene, rissige Fingerkuppen (ich)

    1. Hände gut vor Feuchtigkeit schützen. Hautschutzcreme (z.B. Excipial Protect) vor Wasserkontakt bringt eine Art unsichtbaren Handschuh, der die Hände auch davor schützt, in Handschuhen durch den Schweiß zu sehr zu quellen. Heißt also auch, zum Spülen, Putzen, Waschen, Kochen am besten Handschuhe anzuziehen.
    2. Ganz regelmäßige Pflege, tagsüber mit einer Creme, die nicht zu fettig ist, die man also auch oft genug auftragen kann (z.B. Excipial Repair), zur Nacht auch mal etwas reichhaltiger, hier z.B. Kerasal Basissalbe, gern unter Baumwollhandschuhen.
    3. Wenn all das nichts hilft, zum Hautarzt zum Ausschluß einer Kontaktallergie z.B. auf Nickel, Kolophonium etc.
    Lieben Gruß auf die Schnelle, Anke
     
  7. little

    little Familienmitglied

    Registriert seit:
    14. November 2012
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    hier, bei mir
    AW: Extrem trockene, rissige Fingerkuppen (ich)



    :winke:

    Die Exipial, die Anke empfiehlt, ist wirklich Gold wert!
     
  8. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Extrem trockene, rissige Fingerkuppen (ich)

    Ich reich dir mal die Hand. Das Problem habe ich immer. Meine Kuppen platzen dann auch regelmäßig auf, aua.
    Das scheine ich geerbt zu haben, meine Mutter hat das auch gehabt. Sie war Anett der Meinung, dass es vom Desinfektionsmittel auf Station kam bei ihr. Aber mit sowas komm ich ja gar nicht in Kontakt.

    Exipal ist teuer und gefühlt auch nicht besser als neutrogena. Letzte nehm ich öfter. Nachts kommt auf die Fingerkuppen auch gern mal ganz dick diese Creme drauf und dann zieh ich Handschuhe drüber. Hilft ganz gut.

    Da Hängenbleiben an der Kleidung finde ich furchtbar. Ich muss Handschuhe anziehen, wenn ich meinem Mann mal ne Krawatte binde oder die Kids ein Faschingskostum anhaben wollen.....
    Beim Hautarzt war ich. Kontaktallergie ist es bei mir keine.

    Liebe Grüße Uta
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. fingerspitzen rau

    ,
  2. fingerkuppen rau rissig

    ,
  3. Fingerspitzen ganz rau

Die Seite wird geladen...