Experiment, wie aus der Raupe ein Falter wird

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Brini, 19. Dezember 2006.

  1. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    Hallo zusammen,

    nun starte ich das Experiment also! Hier die Vorgeschichte

    Ich bin gespannt ob wir es schaffen, das gründe Ding :zwinker: zum fliegen zu bringen.

    Gefunden: 18 Dezember 2006 im Kühlschrank :hahaha:
    Start des Experiments: 19 Dezember 2006
    Voraussichtliches Ende: März 2006


    19 Dezember 2006

    Hab grad mal ein Foto geknipst:



    [​IMG]


    Das ist Sie, laut Raupenbestimmung sollte es sich um eine Achateule handeln. Wir dürfen wohl gespannt sein. Wenn ihr genau schaut, seht ihr um die Mitte rum etwas glitzern, das ist ein Faden den sie wie Saugnäpfe ans Glas gemacht hat, sie "hängt" jetzt praktisch daran. Ausserdem aus noch viel feineren Fäden hat sie ein Muster gesponnen. Aber ob sie sich nun wirklich verpuppt oder nicht, das weiss ich nicht. Herr S. meint, das könne sein. Also dann... auf die nächsten Tage...

    20 Dezember 2006


    Hurra sie verpuppt sich!!!! :bravo:

    Ein Foto kann ich im Moment leider nicht machen. Hab das Glas Melissa gezeigt und dabei hat die Raupe angefangen zu zucken und zappeln. Ich habe angst dass sie runter fällt, deswegen lasse ich das Glas im hintersten Eck stehen bis die Raupe verpuppt ist. Aber: Es tut sich was!
    Hab nun doch ein Foto machen können, ohne sie wegzunehmen :-D

    Bitteschööön


    [​IMG]



    3 Januar 2007


    So ihr lieben, hier pausiert unser Experiment! Unser Räuple ist an Weihnachten in den Winterschlaf versetzt worden. Sprich: Das Glas steht im Kühlschrank. Herr S. meinte, ich solle so alle zwei Wochen etwas Wasser auf die Puppe sprühen, was ich natürlich auch mache. Dir Raupe wurde noch etwas gräulicher, aber ich denke das ist alles richtig wie es ist. Ich bin gespannt wie es weiter geht. Im März/April dürfen wir das Tierchen dann aus dem Winterschlaf holen und hoffen, dass wir mitkriegen wenn unser Schmetterling schlüpft!


    12 Januar 2007!

    Der Schmetterling ist geschlüpft!!!

    Es ist ein Kohlweissling meines Wissens und er konnte wohl nich abwarten den Frühling zu erleben. Da das Wetter grad super war, meinte Herr S. ich solle ihn freilassen! Das haben wir dann getan! Wie lange er sein Leben in Freiheit geniessen konnte weiss ich nicht. Aber er hat immerhin eine Chance bekommen, und das freut Melissa genauso wie mich!

    Somit ist das Experiment abgeschlossen. Nicht ganz so erfolgreich wie gehofft, aber doch sehr erfolgreich!!!

    Grüssle Sabrina
     
    #1 Brini, 19. Dezember 2006
    Zuletzt bearbeitet: 18. Februar 2010
  2. meito

    meito Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    AW: Experiment, wie aus der Raupe ein Falter wird

    Na, dann bin ich echt mal gespannt, ob das klappt. Drücke auf jeden Fall die Däumchen:winke:

    LG
    Meike
     
  3. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Experiment, wie aus der Raupe ein Falter wird

    Neuigkeiten im ersten Post!
    Grüssle Sabrina
     
  4. AW: Experiment, wie aus der Raupe ein Falter wird

    Hi liebes, hab es eben gelesen.
    Wünsche Euch viel Erfolg mit dem Experiment Raupe!
    Grüsse Mami, Nonna.
     
  5. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Experiment, wie aus der Raupe ein Falter wird

    Hi Mami! Danke Dir! Melissa fragt zwischendurch wie es unserer Raupe geht, dann schauen wir die Puppe an.

    Ich freue mich, wenn ich Dich bald wieder sehe :herz:


    Die Neuigkeiten stehen wieder im ersten Posting!

    :bussi: Sabrina
     
  6. meito

    meito Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    AW: Experiment, wie aus der Raupe ein Falter wird

    Wow, ich bin ja so was von gespannt, ob der Schmetterling schlüpft!!!!!!

    LG
    Meike
     
  7. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: Experiment, wie aus der Raupe ein Falter wird

    Wenn was ( was auch immer ) schlüpft bin ich natürlich Taufpate :)

    nachdem ich diese tolle Schmetterlingseite gefunden habe :) .
     
  8. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Experiment, wie aus der Raupe ein Falter wird

    Hi zusammen,

    wollte längst aktualisieren, durch eine PN von Anne mach ich das nun auch *grins* Der Schmetterlingist geschlüpft, aber das lest ihr am besten im ersten Post!

    Grüssle Sabrina
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. experimente mit raupen

Die Seite wird geladen...