Exakt 3 Jahre und 3 Monate...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Salome, 22. März 2008.

  1. Salome

    Salome mit dem grossen Herzen

    Registriert seit:
    9. April 2007
    Beiträge:
    8.869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ...hat es gedauert, bis uns die erste MOE beschert wurde :umfall:

    Irgendwie hab' ich schon darauf gewartet, bei der erblichen Vorbelastung :roll:



    EPddWnb, aber ich mußte das jetzt einfach loswerden
     
  2. Krümelchen

    Krümelchen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    11.478
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land
    AW: Exakt 3 Jahre und 3 Monate...

    ach je.. gute Besserung :bussi:
     
  3. Salome

    Salome mit dem grossen Herzen

    Registriert seit:
    9. April 2007
    Beiträge:
    8.869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Exakt 3 Jahre und 3 Monate...

    Danke dir :bussi:

    Momentan ist sie "auf Droge" und es geht ihr prima, aber wenn die Wirkung nachläßt... :umfall:
     
  4. Dilla

    Dilla Familienmitglied

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Exakt 3 Jahre und 3 Monate...

    Erst nach drei Jahren, das ist doch Klasse, oder?

    Habt ihr irgendwas gemacht, so eine Art Vorbeugung oder so?
    Das würde mich interessieren, weil in unserer Familie zwei Mitglieder nach diversen MOEs schwerhörig sind.

    Gute Besserung!!!

    Liebe Grüße

    K.
     
  5. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.254
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    AW: Exakt 3 Jahre und 3 Monate...

    Oh je, ich wünsch Sarah ganz schnell gute Besserung.

    Liebe Grüße
    Reni :winke:
     
  6. Salome

    Salome mit dem grossen Herzen

    Registriert seit:
    9. April 2007
    Beiträge:
    8.869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Exakt 3 Jahre und 3 Monate...

    Nee Katrin, wir haben vorbeugend nichts gemacht. Wäre aber schon interessant zu wissen, ob es überhaupt die Möglichkeit gibt. :???:

    Ich bin damals noch glimpflich (schreibt man das so?) davon gekommen. Ich war schwerhörig und hatte oft MOE. Nachdem einige Male das Trommelfell durchgeschnitten wurde und einmal auch ein Röhrchen gesetzt wurde (meine Mutter erzählt noch heute wie eklig das war, 6 Wochen lang lief der Eiter *bäh*) und einige Ärzte konsuliert waren ist unsere damals neue Hausärztin sofort auf die Lösung gekommen: Die Mandeln sind total vereitert und vergrößert. Mandeln raus - Problem gelöst. Das einzige Problem, das mir geblieben ist: Wenn eine große Geräuschkulisse um mich herum ist, habe ich Probleme an vernünftigen Gesprächsrunden teilzunehmen, weil ich die Hälfte nicht verstehe. Und nach der Mandel-OP habe ich drastisch an Gewicht zugelegt und nie wieder verloren :heul:. Aber besser dick, als schwerhörig, ist zumindest meine Meinung.

    Danke du Liebe. :bussi:

    Das wird schon wieder werden. Aufgrund der Feiertage habe ich für den Notfall auch AB bekommen. Soll ich aber erst geben, falls es schlimmer wird. Momentan kommen wir mit abschwellendem Nasenspray und Fiebersaft klar. Sie schläft sich gerade gesund, mein kleiner Schatz.
     
  7. Dilla

    Dilla Familienmitglied

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Exakt 3 Jahre und 3 Monate...


    Meine Mandeln habe ich übrigens immer noch.

    Ich wünsche Gute Besserung und dass nichts weiter nachkommt.

    Liebe Grüße
     
  8. Salome

    Salome mit dem grossen Herzen

    Registriert seit:
    9. April 2007
    Beiträge:
    8.869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Exakt 3 Jahre und 3 Monate...

    Du bist nicht allein, und wenn du dein Problem mal in so einer Gesprächsrunde zur Sprache bringst, wirst du merken, daß es vielen so geht. :umfall:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...