Essverhalten

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Sheyla, 14. Juli 2006.

  1. Hallo ihr lieben,

    Ich habe ein Paar Fragen zu Ernährung.

    Hier unser Essensplan:

    7.00 Frühstück 1/2 scheibe Brot mit Butter(Gurke,oder Tomate oder Wurst+Frischkäse)
    150 ml Milumil

    Zwieschenmahlzeit Banane 1 Apfel oder Karotte mal eine Laugenbrezel

    11.30 Mittagessen wie viel wieß ich nicht in gramm

    Ab 13.00 Uhr fängt sie an mit Gurke,wieder Banane und dann möchte sie auch was süßes.

    Abends dann 1/2-1 im moment Toasrbrot mit belag oder Salat

    dann 150 ml Milumil

    Das Problem ist einfach das sie schlecht Frühstückt und sie dann immer zwieschendurch essen möchte.

    Mittag ißt sie schon besser aber nachdem Mittagschlaf muß sie wieder essen.

    Muß ich mir sorgen machen oder soll ich was ändern?

    Denn das geht schon länger so.

    Momentan mag sie überhaupt kein Brot nur Toast wird gegessen.

    Sie hatt öfters Bauchweh sagt sie und Urin und Stuhlgang wurden untersucht und es war alles ok.

    Kann das mit ihrem Essverhalten zusammen hängen?
     
  2. silke1977

    silke1977 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Da, wo ich zu Hause bin :-)
    AW: Essverhalten

    Keine Ahnung, aber sie bekommt ja auch mit ihren 2 jahren noch Milumil ????
    Mhh, würde ICH nicht machen.
    Aber wenn sie zwischendrin appetit auf Obst oder so hat (nix süßes) dann lass sie doch, dann ist doch besser als wenn sie nix isst. Viele können sooooo früh am morgen noch nix essen, vielleicht zählt deine kleine auch dazu. Wenn du das Frühstück etwas verschibst ? bei uns ist das meist sio gegen 08.30 Uhr, vorher mag jamy gar nix essen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...