Essfaules Kind?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Anja mit Paul, 22. September 2004.

  1. Anja mit Paul

    Anja mit Paul Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    im Moment bin ich wieder etwas ratlos, was Pauls Esserei angeht. Er nimmt mir in letzter Zeit wieder nicht zu. Kurz mal die Gewichtsangaben: Paul ist jetzt 11 Monate:

    Geburt: 4300g
    mit 6 Monaten: 7200g
    jetzt: 9100g

    Ich weiss, dass er ziemlich unter dem "Sollgewicht" liegt, aber meine Ärztin sagte vor ein paar Wochen, dass sei nicht so dramatisch, er sieht auch nicht wie ein Hungerhaken aus [​IMG]. Allerdings stagniert nun die Zunahme wieder, deshalb würde ich gern mal seinen Essensplan von euch checken lassen :jaja: .

    Also, Paul bekommt im Moment:

    gg. 5/6 Uhr: ca.150ml Hipp 2 (ich mach schon ne ganze Flasche, aber er will nur 150ml, dann dreht er sich weg und pennt weiter. Auch wecken nützt nix, da fängt er an zu meckern und heulen)
    gg. 9 Uhr: Miluvit mit ab 4. Monat- ca. 3/4 Portion
    gg. 12 Uhr: GFB mit Öl, 190g, manchmal auch ein 220g Gläschen, was er aber seltenst schafft.
    gg. 16 Uhr: OGB, 5 EL Flocken +1/2 Gläschen Obst +1TL Öl --> den mag er überhaupt nicht. Von dem Nachmittagsbrei ist er im Schnitt nur 100g. Da biete ich ihm danach immer Obststückchen und Knäckebrot an. Knäcke geht, Obst wird verweigert.
    gg. 19 Uhr: Vollkornmilchbrei- da isst er meistens die komplette Portion, wenn auch mit viel Bespassung durch uns... Im Schnitt isst er ca. 800- 850g. Ich weiss, dass es mehr sein könnte und müsste, aber ich bekomme nicht mehr in ihn rein, und habe eh das Gefühl, dass wir den ganzen Tag mit essen beschäftigt sind :???: . Was kann ich tun?

    Dazu sei aber noch gesagt, dass Paul wie ein Wilder krabbelt, also den ganzen Tag in Bewegung ist, was ja das Speck ansetzen sowieso erschwert :). Habt ihr bitte, bitte nen Tipp für mich? [​IMG]
    Ich häng mal noch ein Bild mit dran, damit man sieht, dass das aaaarme Kind nicht kurz vorm verhungern ist... [​IMG]

    [​IMG] :D
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Wie gut dass wir ihn mal sehen in voller Größe :bravo:

    Nein der ist nicht am verhungern. Aber die Mengen die er isst reichen halt um seine Energie abzukrabbeln. Um Speck anzusetzen müsste er mehr futtern :-D aber wem sag ich das.

    Dein Ernährungsplan ist prima :jaja: geduldig dran bleiben. Mit Zwang erreicht man nix ..... deshalb bleibt dir nur das fröhliche Voressen, und ihm immer wieder sein eigenes Essen im positivem Sinne schmackhaft zu machen.

    Auch wenn er die Verdreifachung des Geburtsgewichtes nicht erreichen wird, so wird er doch als propper Kerl in den 1. Geburtstag krabbeln ...

    Grüßle Ute
     
  3. Anja mit Paul

    Anja mit Paul Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Danke Ute, das beruhigt mich schon etwas. :D
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...