Essensplan so Ok?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von 44Bärle44, 1. Juni 2004.

  1. Hallo!
    Meine kleine ist jetzt 4 Monate alt! Habe nach absprache des Arztes schon vor drei Wochen mit Beikost begonnen weil meine kleine immer beim 12Uhr Schoppen geschrien hat wie noch was sie wollte nicht trinken also hab ich mit Möhrchen angefangen was auch super toll klappt! Inzwischen ißt sie mittags ein ganzes (190Gr.) Mörchen Kartoffel Fleisch brei! So seid einer Woche schreit sie beim 16Uhr Schoppen! Es ist echt unmöglich ihr den Schoppen zu geben sie schreit dann fast 10 min und wenn sie merkt es gibt nix anderes trinkt sie! Also hab ich ihr gestern dann das erste mal Obstgläschen gegeben was sie auch wieder super gegessen hat ganzes Glas! So meine Frage reicht das essen ihr aus? Kann man mittags nur Obstgläschen geben oder soll ich ihr lieber ein Brei machen? Und welcher dann? Ist der Miluvit mit für abends?
    Sie hatte bei der Geburt 50cm 3090gr bei der U4 das war vor einem Monat 59cm 5800gr
    wir essen:
    ca 8:30Uhr 200ml Milumil 2
    ca.12:00Uhr Karotten-Kartoffel-Fleisch 190gr
    ca 16:00Uhr Ab gestern Obstgläschen 190gr
    ca 19:30Uhr 200ml Milumil 2
    und ca.80ml Tee über den ganzen Tag verteilt
    Achso noch ne Frage wegen dem Öl muß ich in jedes Gläschen Öl machen? Wieviel und für was ist es genau?

    Danke für die Antworten
    Grüßle Manu + Lea
     
  2. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  3. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Manu,

    herzlich Willkommen im Forum :D

    Stoppe erstmal das Obstgläschen 8O und lies hier www.babyernaehrung.de/beikost_i.htm unter anderem das Kapitel Obst!

    Die Alternative wäre tatsächlich am Nachmittag einen (obstfreien) Miluvit mit 4. Monat zu füttern.

    Grüßle Ute
     
  4. Hallo Ute!
    Erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort! Ich hab gestern mal deine Seite genauer studiert! :D
    Könnte ich ihr auch nachmittags Reisflocken mit Milumil2 zu einem Brei anrühren? Dann löffelt sie ja praktisch ihre Flasche als Brei! Oder ist Miluvit mit besser geeignet?
    Vielen Vielen Dank schon mal im vorraus für deine Antwort
    Liebe Grüße
    Manu
     
  5. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Milumil mit Flocken angerührt ist eine gute Alternative für den Nachmittag :jaja: wenn es mal richtig knackig um Sättigung zur Nacht geht, kannst du immer noch auf Miluvit mit oder einen anderen Milchbrei umschwenken.

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...