Essensplan ok? Bitte kurzes Feedback

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Sonna, 5. September 2003.

  1. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallöchen!

    So, jetzt habe ich auch nochmal eine Frage zum Essensplan...

    Ich habe gerade versucht, Inja abzugewöhnen, dass man morgens zwischen 4 und 5h unbedingt was essen muss... Denn das was sie da getrunken hat, war echt nicht soo viel, und ich dachte mir, da kann sie wohl auch noch 2/3 Stündchen länger aushalten?!?......

    Jetzt bekommt sie abends nach dem Milchbrei noch eine Flasche und die Mahlzeit um 5h fällt flach! Zwar mit etwas Gezeter, aber das dauert nicht länger als 10 Min. -Gut, ich habe das erst zwei Nächte durchgezogen, aber die Erfahrung bisher ist halt gut! :jaja:

    Jetzt ...rechne rechne rechne..... kommt Inja aber nur auf 4 Mahlzeiten... :-? Wenn ich mir Utes Essenspläne so anschaue, ist das für ihr Alter nicht unbedingt ok. Sie isst aber tagsüber (wie ich finde) recht viel.
    Ich poste einfach mal Injas Plan und würde mich über ein Feedback freuen!

    8h 250ml Aptamil2
    12-13h ca. 250gr Gemüsegläschen + Öl
    17h 150ml 4KornBrei (ich mische 150ml Wasser mit Brei, ergibt das dann auch 150ml? Wohl eher nicht, oder?) +ein halbes bis ein ganzes Obstgläschen
    19:30-20h 150ml Milchbrei + 100-150 Aptamil2

    Lieben Gruss
    Sonja
     
  2. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu!

    Also ich finde das sieht doch prima aus?! Und in Utes Plan stehen doch auch nur 4 Mahlzeiten für Injas Alter, oder? Ich glaube aber den Milchbrei abends darfst Du ruhig etwas mehr geben jetzt... 150g ist doch ein bißchen wenig, oder? Da schafft Johanna schon mehr :jaja: sie trinkt aber auch noch etwas Milch kurz vorm Zubettgehen.

    Madame hat schon seit ein paar Wochen nur noch 4 Mahlzeiten, sie ißt bzw. trinkt aber immer noch so wenig... keine Ahnung, was das werden soll. Es scheint ihr aber zu reichen, weil sie ja 11-12 Stunden durchschläft?! Dafür futtert sie jetzt ihr Gemüse wie nix (wir haben erst vor einer Woche angefangen und heute hat sie schon 190g Kürbis mit Reis "vernichtet" 8O ).

    Das mit der nächtlichen Mahlzeit ist doch super, ich glaube auch nicht, daß sie nachts wirklich noch Hunger hat, das ist wohl eher Gewohnheit, hm?

    Danke übrigens für die Einladung am WE! :bussi: Hab' ich gerade erst gelesen :oops: "Leider" haben sich jetzt meine Eltern fürs Wochenende eingeladen... na prima. Da muß ich auch noch kochen *lol* Seid Ihr denn morgen nachmittag zu Hause und habt Zeit? Dann würden wir eventuell gern für 1-2 Stündchen vorbeikommen! :jaja:

    Liebe Grüße! :winke:
     
  3. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Sonja,

    der Speiseplan ist prima und absolut ausreichend :bravo:


    :winke:
     
  4. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38

    Oki doki, dann werden wir das so beibehalten...
    Danke!

    Und wie es aussieht, haben wir auch diese 4/5 Uhr Mahlzeit hinter uns gelassen... *freu* Inja wacht nur noch ganz kurz auf, motzt ca. 2-3 Minuten und schläft dann weiter! Heute sogar bis halb acht! :bravo:

    Lieben Gruss
    Sonja
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...