Essen von Mama und Papa

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von lukasmateo, 27. September 2012.

  1. lukasmateo

    lukasmateo Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    30. März 2012
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    Lukas möchte nun manchmal seinen Brei immer weniger essen..
    Er will natürlich das was wir essen.. :) Verständlich ist das ja, aber...
    Ich gebe ihm dann mal ein Stück Brot mit Butter oder auch pur.
    Er beisst es auch immer schön ab und kaut und knetscht und und und.
    Jedoch schluckt er es nicht runter und somit sammelt sich alles oben am Gaumen bis gar nix mehr rein passt. Gibt es alternativen zum Brot?
    Wie habt Ihr das gemacht? Ab und an gebe ich ihm mal ein Baby Keks den er genüsslich in en Mund stopft und, wenn er dann aufgeweicht ist, fliesst er ja praktisch von allein herunter... :)
    Ich möchte ihm das Brot nicht vorenthalten, jedoch bekommen wir immer wieder Probleme, dass der Mund irgendwann zu voll ist.
     
  2. Raupe Nimmersatt

    Raupe Nimmersatt lieber nackig & knackig als kackig

    Registriert seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    3.550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    AW: Essen von Mama und Papa

    Trinken lassen dazwischen. ;) So flutscht das Brot mit runter. Jedenfalls hat das bei meinem Kind so geklappt, dass er lernt, dass er schlucken muss, bevor er nachstopft.
     
  3. lukasmateo

    lukasmateo Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    30. März 2012
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Essen von Mama und Papa

    ja, die Flasche steht immer daneben und ich biete immer an... Aber irgendwie klappt das noch nicht so ganz.
    Ich muss den Klumpen meist mit dem Finger entfernen. Das mag er gar nicht! :bruddel:
     
  4. Raupe Nimmersatt

    Raupe Nimmersatt lieber nackig & knackig als kackig

    Registriert seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    3.550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    AW: Essen von Mama und Papa

    Aus dem Becher trinken lassen? Damit er nicht zusätzlich noch was im Mund hat mit der Flasche?
     
  5. lukasmateo

    lukasmateo Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    30. März 2012
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Essen von Mama und Papa

    ja, ich glaube, das stört ihn immer.. er verweigert die Flasche immer mehr, wenn Brot drin ist.
    Gute Idee!
    Sieht aber auch Lustig hier aus. Habe ihm sonst auch schon mal den Becher angeboten. Das fand er auch toll!
    Nur ich durfte ihn danach komplett umziehen, weil das meiste nicht in den Mund lief sondern auf die kleidung! :)
     
  6. Raupe Nimmersatt

    Raupe Nimmersatt lieber nackig & knackig als kackig

    Registriert seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    3.550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    AW: Essen von Mama und Papa

    Übung macht den Meister. ;)

    Meiner hat vor ein paar Wochen noch "Explosionen" am Tisch verursacht, weil er in Strohhalme hineingepustet hat, statt zu saugen. Ich hab dann immer ein bisschen "geholfen" und das ist nun der Renner...aus dem Strohhalm trinken. Egal was, hauptsache Strohhalm drin.
     
  7. lukasmateo

    lukasmateo Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    30. März 2012
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Essen von Mama und Papa

    ja, das habe ich doch irgendwo anders gelesen, dass Raupi Strohalm trinken mag... :)
    Sieht bestimmt lustig aus! Blöde Frage, aber.. Wie hast du geholfen?
     
  8. Raupe Nimmersatt

    Raupe Nimmersatt lieber nackig & knackig als kackig

    Registriert seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    3.550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    AW: Essen von Mama und Papa

    Ich hab ihm von Milupino den Kinder-Kakao in der Strohhalm-Verpackung gekauft. Auf sowas steht er ja sehr, da strengt er sich dann auch an.

    Hab ihm das Packerl gezeigt, selbst davon getrunken und ihm hingehalten...und als er den Mund um den Strohhalm hat, vorsichtig auf den Tetrapak gedrückt, bis oben was rauskam. Ungefähr vier Versuche hat er gebraucht, seit dem kann er das und trinkt auch sein Wasser aus dem Strohhalm. ;)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...