es schneite....und schneite....

Dieses Thema im Forum "Geburtsberichte" wurde erstellt von scully78, 8. Mai 2003.

  1. eine woche vor meiner geburt hatte ich das erste mal leichte wehen.ging dann ins spital und man schloss mich ans ctg.es seien nur leichte wehen sagte mann da mir.sie machen noch einen us um zu sehen obs dem baby gut geht.war alles i.o.sie schickten mich nach hause und meinten,es könne schon noch so 12std gehen:).es dauerte dann noch genau eine woche.hatte alle tage so 1-2h wehen.dann am 6.02.2003 morgens um 02.30 ging mir das fruchwasser ab.also ab ins spital.wir,mein mann und ich,waren so gegen 04.h dort.wieder ctg und jetzt ging etwas.der mum war 3cm geöffnet.nach etwa einer stunde hatte ich dann schon heftigere wehen.man sagte mir,wenns so weitergege,also alle 3-4min so heftige wehen,sei das kleine heute morgen noch da.es ging so weiter.morgens um 10.02h war unser kleiner raoul dann da,mit einer blauen beule am kopf da er schon viiiel früher raus wollte.da aber der mumu noch nicht ganz geöffnet war,gings halt nicht...ich hatte also etwa so 5h sehr schnell fürs erste,aber dafür auch sehr heftig.gleich nach der geburt dachte ich:nie wieder,dasstu ich mir nie wieder an.heute siehts schon wieder anders aus*g*
     
  2. Corie

    Corie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Beiträge:
    5.442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Schön! :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: !
    Gratuliere!

    Corinne
     
  3. :) Entschuldige, daß ich lache, aber vor Deiner Geburt hatte doch Deine Mutter Wehen, oder? Ich mußte einfach lachen, als ich das las.

    Ursula :V:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...