Es ist mal wieder so weit...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von LuLeTi, 14. Oktober 2005.

  1. Morgens - kaum die Augen aufgeschlagen und eines zusammenhängenden Gedankens fähig - der Blick zum Frühstück...
    Den ganzen lieben langen Tag ständig die Hand in der Chipstüte oder im Kühlschrank...
    Egal ob salzig oder süss (obwohl ich normal keine Süßigkeiten mag) - alles muss dran glauben...
    Abends die doppelte Portion - bis einem fast schlecht wird...
    Zu Tode betrübt - kein Grund vorhanden...
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    Nein, ich bin nicht schwanger...
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    :lichtan: ... kriege wohl in allernächster Zeit meine Tage...

    Kennt das sonst noch wer - oder bin ich die Einzige, der das so geht?

    genervte Grüße
    Martina
     
  2. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Ich, und darüber bin ich ziemlich bedröppelt ! In den Tagen vor meinen Happy-Days futter ich alles, was nicht schnell genug weglaufen kann ! Da ist sooooooooo ätzend, aber ich kann echt nichts dafür !

    Gräääääääääßlich ! Ich hasse meine Tage *heul* !
     
  3. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    die woche, bevor ich meine tage bekomme, geht's mir auch immer so. ich ess' kaum mal süßes oder so, aber wenn's denn soweit ist, ist vor mir nix sicher... :nix:
     
  4. cecafu

    cecafu Oberhenne

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    6.683
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe Köln
    :jaja: :jaja: :jaja: :jaja:... leider!
    :winke:
    L.G. Sabine
     
  5. Gott sei Dank gibts ein paar Leidensgenossen mehr.
    Ich denke auch immer, ich werde ferngesteuert. Am schlimmsten ist der Schoko-jieper.
    Da fahr ich nachts auch noch zur Tanke, wenn nicht genug Stoff da ist.
    FURCHTBAR!
    Kaum sind die Tage vorbei, bleibt der Berg Schokolade liegen oder ich verschenke ihn an Schwiemu und Schwägerin.

    Meiner Freundin gehts auch so, die steht nachts vorm Kühlschrank und macht die angebrochenen Hühnersalate o.ä. leer. KOMISCHE HORMONE.

    Viel schlimmer finde ich allerdings meine gereizte Stimmung, rege mich sinnlos auf oder bin sofort wegen jedem Mist eingeschnappt.
    Ich bin sehr ungnädig, meistens zu meinem Mann. Der weiß dann auch schon, wo der Hammer hängt: "Kann es sein, daß ein Monat um ist?"
    "Jepp!"
    "Ich gehe dann mal in Deckung."
    Dann merke ich meist auch erst, daß ich wieder so schmal besaitet bin.
    Die Hormonschwankung dauert 2 Tage und alles ist wieder gut.
    WOZU HAT MUTTER NATUR DAS EIGENTLICH ERFUNDEN?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...