Erziehungsratgeber für Zwillinge?

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von Loysel, 23. Juli 2005.

  1. Loysel

    Loysel Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    3.079
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    hat zufällig jemand einen Tipp für eine total gestresste Zwillingsmama? Einen Ratgeber oder persönliche Erfahrungen für das dritte Jahr? Unsere zwei testen gerade täglich ihre Grenzen und entdecken ihren starken Willen und Mama ist abends total fertig. Wir wollten heute ein paar Besorgungen erledigen und es endete im Dauerstreß. Außer mit Gummibärchen und Eis ließen sie sich durch nichts bestechen oder übereden doch noch mal ein wenig Geduld aufzubringen. Da gabs auch keinen Spielzeugladen mehr. Wenn sie ihren Willen nicht bekommen gibt es bei uns täglich Geschrei und Gekeife. Wäre wirklich an einem Ratgeber direkt für Zwillinge interessiert, wenn es sowas gibt.

    Danke.
     
  2. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Antje,

    es scheint leider nicht viele Bücher zu dem Thema zu geben :-?

    [ISBN]3456824769[/ISBN]

    Vielleicht ist dieses hier etwas?
    Du kannst es ja auch zur Ansicht bei Amazon bestellen :)

    Vielleicht wissen andere Zwillingsmamis noch etwas?

    Aber ich kann mir ansatzweise vorstellen, wie Eure Tage so verlaufen. Die beiden halten gut zusammen, oder?
    Ich schick' Dir mal eine Portion Kraft rüber ((((ANTJE))))

    LG Silly
     
  3. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
    Ist eine Bücherei bei euch in der Nähe?

    Wir haben in unserer mehrere Zwillingsratgeber, viele davon von Rita Haberkorn. Sie ist Mutter von zweieiigen Zwillingen (Hannah+Jonathan), hat also auch ein Pärchen.

    Zum Querlesen braucht man bei uns keinen Büchereiausweis. Das kann dir aber eine Kaufentscheidung erleichtern. Manche gibt es auch nicht mehr käuflich.

    Ich fand ihre Bücher interessant, auch wenn ich keine Zwillinge habe.
     
  4. Sanni

    Sanni Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    1.873
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Antje!
    Ich habe dieses Buch:

    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3830430159/qid=1122195401/sr=8-1/ref=pd_ka_1/028-5453196-1305301
    Das steht allerdings auch sehr viel über Schwangerschaft, Geburt, und die ersten Jahre drin. Ich schau immer mal wieder rein, und finde uns da meistens wieder... :nix:
    Wenn du möchtest, kann ich dir das mal leihen, und du schickst es mir dann zurück.
    Und ansonsten habe ich letztens "Jedes Kind kann Regeln lernen" gelesen, und fand das sehr interessant, auch wenn es nicht spezielle für Zwillinge ist.
    LG Sanni,
    die momentan die Tage zählt, bis die kleinen "Kröten" im KIGA sind... :umfall:
     
  5. Loysel

    Loysel Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    3.079
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hach danke erstmal!

    @silly: Danke für den Tipp, da schau ich nachher gleich mal genauer und wahrscheinlich bestell ich es auch und danke, dass du sogar im kaffeklatsch gepostet hast. Und ja sie halten zusammen, am besten, wenn es um das Aushecken von neuen Dummheiten geht. :nix: Sie beginnen gerade auch ein wenig zusammen zu spielen, jedoch nach kurzer Zeit will meist der eine was der andere gerade hat und schon geht das Gezeter los. Trenne ich sie, sind sie jeder für sich die liebsten Kinder, vermissen den anderen aber bald. Zusammen sind sie zur Zeit einfach nur sehr anstrengend und laut.

    @zahlenwurm: auch dir danke für den tipp - werde mich mal informieren

    @sannie12: au das wäre super, wenn du es mir mal ausleihen würdest. :prima: PN folgt noch!

    Liebe Grüße
     
  6. AW: Erziehungsratgeber für Zwillinge?

    Das Thema liegt zwar schon geraume Zeit zurück. Aber da immer wieder Zwillinge zur Welt kommen, bleibt es dennoch immer aktuell.
    Ich habe auch Zwillinge, zweieiige. Meine Jungs sind mittlerweile 24 Jahre jung und "aus dem Gröbsten" raus ;-))
    Ich habe meine Erfahrungen in langen Tagebüchern notiert, 19 Jahre lang und würde andere gern davon profitieren lassen. Also, wenn es Fragen gibt - ich beantworte sie gern nach bestem Wissen und Gewissen :)
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. erziehung Zwillinge forum

Die Seite wird geladen...