Erstens kommt es anders und zweitens ....

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Frau Giraffe, 17. Februar 2006.

  1. ....als man denkt.

    Dieses musste ich feststellen, heute am Morgen.

    Ich komme mit Nico heute in die Laube um mit ihm per Fahhrad in den Kindergarten zu bringen.
    Nur, was ist das denn............platter Reifen????
    Naja, ist ja nicht weiter schlimm. Forsch zur Luftpumpe gegriffen und losgepumpt. Nur leider zischte die Luft so schnell raus, wie ich sie reinpumpte, also Schlauch oder Reifen oder Ventil defekt. Korrekte Diagnose konnte ich auf die Schnelle nicht stellen.

    Schnapp mir also Nico, verfrachte ihn in den Kinderwagen und schirgel mit ihm halt zu Fuß los. Sind ja nur ca 3 km über sieben Berge zu den, ich weiß nicht wievielen Zwergen.

    Nach einer guten halben Stunde und schön durchgeschwitzt kam ich auch glücklich da an. Ziehe Nico aus und merke schon, da liegt was in der Luft. Schnüffel hier, schnüffel da. *Örks* Der hat in die Hose gemacht. Angekündigt hat er das ja unterwegs, dass er muss, konnte es wohl nicht mehr aushalten.

    Ich also forsch nach dem Kigarucksack gegriffen, nur *ohjeohwei* kein Rucksack da. Den hatten wir wohl im Stress vergessen.

    Tja, ohne Ersatzwindel kein Saubermachen. Also wackelte ich mit Kind und Wagen die 3 km zurück, wieder über 7 Berge, weg von den vielen Zwergen und heim.

    Nun ist also Nico hier, weiß mit sich nichts anzufangen und ich kann gar nicht viel tun....

    Und mache mir Sorgen, wie ich mein Rad wieder heile bekomme...

    Schöner Tagesanfang...zum Glück ist nun erstmal Wochenende...

    LG Bine
     
  2. Steffi B.

    Steffi B. Miss Liebenswert

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Kreis Unna
    AW: Erstens kommt es anders und zweitens ....

    Liebe Bine :winke:

    nimm es als Frühsport ist doch auch was ;-)

    LG Steffi :bussi:
     
  3. UTE UE

    UTE UE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Lüneburg
    AW: Erstens kommt es anders und zweitens ....


    genau!
    Und mit Humor, aber das ist für dich ja ein Leichtes.:winke:

    Genieß den Vormittag halt mit Zwerg und mach was schönes mit ihm, der hat Mama bestimmt nicht so oft für sich alleine.

    LG UTE
     
  4. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Erstens kommt es anders und zweitens ....

    Ähem, und im Kiga haben die keine Windeln :???:
     
  5. AW: Erstens kommt es anders und zweitens ....

    Nein, haben sie leider nicht. Ich muss ihn ja auch eher abholen, wenn er mal in die Hose gemacht hat.

    Und mir ging es ehrlich gesagt weniger um die sportliche Betätigung, die tat mir ganz gut, sondern viel mehr um die Tatsache, dass dieser Weg so ganz völlig umsonst war. Ich hätte ja sogar den Weg zweimal zurückgelegt, ohne was zu sagen, wenn Nico hätte im Kiga bleiben können.

    Und ich mache mir Sorgen, dass ich das Rad nicht bis Montag wieder flott kriege. Ich kann zwar ganz gut auseinanderbauen, aber im Zusammensetzen bin ich ne ziemliche Niete, und mit Nadel und Faden kann ich ja da nix anfangen.

    LG Bine
     
  6. Krabbelkaefer

    Krabbelkaefer Hier riechts nach Abenteuer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    9.820
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wiesbaden
    Homepage:
    AW: Erstens kommt es anders und zweitens ....

    *kicher* Ich stelle mir gerade vor, wie du den Fahrradschlauch mit Nadel/Faden flickst :weghier:
     
  7. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Erstens kommt es anders und zweitens ....

    Bine, die Regelung find ich aber ausgesprochen komisch.
    Kannst Du keine Wechselwäsche im Kiga deponieren? Die ist bei uns ausreichend vorhanden. Und das die Kinder sich nochmal einpieseln ist doch ganz normal :???: Wieso musst Du Nico dann abholen? Können / Wollen die Erzieher die Kinder nicht umziehen?

    Was machen die denn mit berufstätigen Müttern? Müssen die dann auch ihre Arbeit abbrechen um die Kinder abzuholen???

    Ich drück Dir die Daumen wegen dem Rad.

    :winke: ela
     
  8. AW: Erstens kommt es anders und zweitens ....

    Oh man... stress ;-)
    Aber echt klasse geschrieben!:bravo:

    lg und ein schönes we!!

    lisa
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...