Erne beißt :-(

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Röschen, 28. September 2004.

  1. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    Hallo,

    momentan stille ich ja noch voll (außer dem Abendbrei) aber heute hab ich die Nase gestrichen voll: Erne fängt an, richtig heftig in meine Brust zu beißen. Er hat schon Hunger und Milch kommt auch, aber irgendwie hat er wohl keine so rechte Lust.

    Irgendwann höre ich dann auf, mache ihm ein Fläschchen und pumpe ab, weil es so weh tut. Ist das ein Zeichen, dass ich jetzt abstillen sollte????

    Ach so, Zähne hat er zum Glück noch keine, aber man sieht sie schon kommen, also lange ganz eh nicht mehr dauern und dann wollte ich eh abstillen.
     
  2. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Zähne sind doch kein Grund zum Abstillen. :???: Fabienne hat inzwischen zwei davon und stillt noch gut. Sie hat mich (mit Zahn!) bisher zweimal gebissen. Einmal aus Versehen im Halbschlaf und einmal im wachen Zustand. Da hab ich dann ganz laut "Aua" gesagt (ich konnte nicht anders, es tat schw...weh) und ihr dann gesagt, dass man das nicht macht. Seitdem geht es problemlos.

    Wenn dein Kleine zahnt, dann kann er vielleicht gar nix dafür sondern macht das aus einem Reflex? Hat er denn genug zum Rumkauen beim Spielen? Holzrasseln waren bei meinem immer DER Renner in der Zeit und so eine "Babyzahnbürste" mit Noppen.

    berichtet
    Andrea
     
  3. gummibär

    gummibär Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.619
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo,
    Nikolai hat immer gebissen wenn er zahnte-danach wars wieder vorbei.Mit der zeit ahb ich auch gemerkt wenn er zubeißen wollte und meinen Finger rechtzeitig "vorgeschoben".
    Ich würd abwarten ob es sich wieder gibt...
    VG-Claudia
     
  4. NicSam

    NicSam Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo!
    Ich kann Andrea nur zustimmen - hat du etwas zum draufrumkauen oder beissen?
    Josephine hat schon zwei Monate einen Zahn, und ab und zu hat sie mich auch schon gebissen *autsch*, meistens wenn die Brustwarze am rausflutschen war und sie das erst im letzten Moment gemerkt hat - schwupps und zugebissen. Ich habe dann auch immer Aua gesagt und gesagt dass es wehtut, gleichzeitig drücke ich ihren Kopf dann gegen meine Brust, das klappt super gut.

    Liebe Grüße
    Nicole
     
  5. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    Hallo,

    ja, er hat genug Sachen zum Kauen und aus Versehen scheint er es auch nicht zu machen. Es scheint ihm zu gefallen, wenn Mama jedesmal laut aua schreit. :(

    Heute Nacht ging es ganz gut, er hat nur getrunken und nicht gebissen. Aber meine Brüste sind jetzt doch etwas sehr empfindlich.

    Werde es aber trotzdem noch weiter versuchen.
     
  6. Hallo !

    Probiers doch mal mit Stillhütchen. Vielleicht tuts dann nicht so weh.

    Liebe Grüsse :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...